Das Kulturelle Gedächtnis mit neuem, aufregendem Verlagsprogramm

Das Kulturelle Gedächtnis mit neuem, aufregendem Verlagsprogramm

  Es war vor einem Jahr, als vier wackere Literaturliebhaber entschieden, einen Verlag zu gründen mit dem Ziel, notwendige Bücher der Literatur- und Kulturgeschichte neu zu verlegen. „Bücher“, so die Macher, „die zurückblicken, um nach vorne zu schauen“. „Verlag Das Kulturelle Gedächtnis“ heißt…

„Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Das Museum Barberini begeht den Jahreswechsel mit einer sehenswerten Ausstellung

„Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Das Museum Barberini beendet das Jahr mit einer sehenswerten Ausstellung

  Wer als Künstler in der damaligen DDR arbeitete, produzierte nicht automatisch Kunst der DDR. Ein gewaltiger Unterschied, der vielfach zu Widersprüchen in den Biographien vieler Künstler führte, mussten sie doch häufig zwischen Auftragsarbeiten und kreativer, politischer oder persönlicher Opposition balancieren. Ein Fakt,…

Kammermusik mit Leidenschaft: Duo Leonore spielen in Berlin

Kammermusik mit Leidenschaft: Duo Leonore spielen in Berlin

  Ihr drückten die Eltern – eine Geigerin und ein Bratschist – im Alter von drei Jahren ein Cello in die Hand. Es war der Beginn einer großen Liebe. Er hatte sein Schlüsselerlebnis als Zehnjähriger: Tschaikowskys erstes Klavierkonzert in b-Moll begeisterte ihn so…

Salzburg macht Schule

Salzburg macht Schule

Das Landestheater vereint Schauspiel, Ballett und Oper zu einem bunten Abend in der Felsenreitschule. Von Stephan Reimertz. Das Salzburger Landestheater knüpft in den neuen »Dionysien« an die großen griechischen Theaterfeste an, bei denen jeweils drei Tragödien und eine Komödie aufgeführt wurden. Bei der…

!Tipp: Die Liebermann-Villa am Wannsee

!Tipp: Die Liebermann-Villa am Wannsee

  Still liegt sie da, die Villa am Wannsee. Das Domizil, in dem Max Liebermann die letzten 25 Jahre seines Lebens verbrachte, wenn er nicht in seiner Stadtwohnung am Pariser Platz, direkt neben dem Brandenburger Tor, war. Das Laub rankt sich rot-gold um…

Neu im Kino: „The Square“

Neu im Kino: „The Square“

  Die quadratische Freifläche soll ein Ort sein, an dem jeder, der sich auf sie stellt, sich zuvorkommend verhalten und die Hilfe erhalten soll, die er benötigt. „The Square“ heißt die Installation, die unter der Verantwortung von Chefkurator Christian Nielsen im Stockholmer X-Royal…

Musik. Die neue Generation. Ein Moment mit … Clara Baesecke

Musik. Die neue Generation. Ein Moment mit … Clara Baesecke

  Stephan Reimertz trifft die Münchner Cellistin Gut gebrüllt, Löwin! möchte man ausrufen, wenn man Clara Baesecke in dem Cellokonzert No. 1 der Münchner Komponistin Katharina Susanne Müller hört. Mit großer Stärke und Selbstverständlichkeit betritt der Klang ihres Solocello die Manege. Gleich darauf…

Neu im Kino: „Borg/McEnroe

Neu im Kino: „Borg/McEnroe

  Auf der einen Seite Björn Borg, der Schwede, der gelernt hat, seine Emotionen zu kontrollieren und der mit seinen 24 Jahren schon als „alt“ im Tenniszirkus galt. Und auf der anderen Seite John McEnroe, der 20jährige US-amerikanische Newcomer, aufbrausend und unbeherrscht, der…

Photographie im Zeitalter des Boxens

Photographie im Zeitalter des Boxens

  Der neue Bildband der Zürcher Midas Collection ist eine Huldigung an eine große Zeit der Photographen wie der Boxer: Muhammad Ali: Fighter’s Heaven 1974, mit Schwarzweiß-Photographien von Peter Angelo Simon. Ex-Amateurboxer Stephan Reimertz (Supermittelgewicht), veröffentlichte 2001 den Roman Papiergewicht, der die erste…

Blogverzeichnisse