Tristan, und nicht Isolde

Tyrannosaurus rex Tristan Otto

  Leonie Pfennig besuchte das Naturkundemuseum in Berlin und fand ein beeindruckendes Fossil. Tristan Otto ist ein Tyrannosaurus rex. Er wurde 2010 in Montana, USA, entdeckt. Das etwa 66 Millionen alte Fossil fand der professionelle Fossiliengräber Craig Pfister. Über zwei Jahre wurden anschließend…

Ein Moment mit … Tahlia Petrosian, Initiatorin von KLASSIK underground

Tahlia Petrosian / © Laure Ugolini

Tahlia Petrosian ist Solo-Bratschistin beim Gewandhausorchester Leipzig, doch ihre musikalische Karriere führte sie bereits durch Europa, Australien und Nordamerika, wo sie mit führenden Orchestern spielte. Die mehrfach ausgezeichnete Musikerin hat zudem ein Studium der Geisteswissenschaften und der Jurisprudenz absolviert und arbeitete in einer…

!Tipp: Lucas Grimm: „Nach dem Schmerz“

!Tipp: Lucas Grimm: „Nach dem Schmerz“

  Rezension von Barbara Hoppe Die DDR gibt es nicht mehr, aber ihre Schatten sind lang.  Man nehme eine traumatisierte, erfolgreiche Cellistin, einen abgewrackten Journalisten, eine skrupellose Zeitungsherausgeberin, ein paar ehemalige KGB-Mitarbeiter und Stasi-Spitzel, einen korrupten Verfassungsschutz, Berlin und Zürich sowie einen begnadeten…

Feuilletonscout gratuliert … Marcia Haydée. Die großartige Tänzerin feiert in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag

Feuilletonscout gratuliert ... Marcia Haydée. Die großartige Tänzerin feiert in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag

  Sie galt als Muse von John Cranko, dem 1973 mit nur 46 Jahren gestorbenen Leiter des Stuttgarter Balletts. Unter seiner Führung wurde sie Primaballerina der Compagnie. 1976 übernahm Marcia Haydée seine Rolle und leitete das Haus zwanzig Jahre lang. Immer wieder arbeitete…

„Thomas Wrede. Modell Landschaft“ im Sinclair-Haus Bad Homburg

„Thomas Wrede. Modell Landschaft“ im Sinclair-Haus Bad Homburg

  Anfang der neunziger Jahre begann Thomas Wrede, Fotos einer sterbenden Landschaft auf der dänischen Insel Samsø zu machen. Landwirtschaftliche Flächen waren durch Kunststoffplanen entstellt und der Fotograf zeigte mit seinen Arbeiten sowohl das Hässliche wie auch das Malerische dieser künstlichen Landschaft. Es…

Neu im Kino: „Dancing Beethoven“

Neu im Kino: „Dancing Beethoven“

  Es ist Schillers „Ode an die Freude“, an das Lebendigsein, das Beethoven 1824 vertonte. Das weltberühmte Béjart Ballett Lausanne brachte die 9. Symphonie 2015 auf die Bühne. In Zusammenarbeit mit dem Tokyo Ballett und dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von…

Feuilletonscout wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostern mit Kurt Tucholsky (1890 – 1935)

Feuilletonscout wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostern mit Kurt Tucholsky (1890 – 1935)

  Ostern Da ist nun unser Osterhase! Er stellt das Schwänzchen in die Höh und schnuppert hastig mit der Nase und tanzt sich einen Pah de döh! Dann geht er wichtig in die Hecken und tut, was sonst nur Hennen tun: Er möchte…

Neu im Kino: „Abgang mit Stil“

Neu im Kino: „Abgang mit Stil“

  Die drei Rentner Willie (Morgan Freeman, 79 Jahre), Albert (Alan Arkin, 83 Jahre) und Joe (Michael Caine, 84 Jahre) sind seit ewigen Zeiten enge Freunde. Als der Pensionsfonds, aus dem sie ihre Rente beziehen, pleite geht und die drei plötzlich ohne regelmäßiges…

Vor 275 Jahren wurde Georg Friedrich Händels „Messias“ in Dublin uraufgeführt

Vor 275 Jahren wurden Georg Friedrich Händels „Messias“ in Dublin uraufgeführt

  Das Oratorium des 1685 in Halle an der Saale geborenen und 1759 in London gestorbenen Komponisten basiert auf der King James Bibel und des Book of Common Prayer. Die englischsprachigen Texte stellte Charles Jennens, Mäzen, Librettist und enger Freund Händels zusammen. Das…

Blogverzeichnisse