Literatur

Was vermag Kunst? Ai Weiwei schreibt dazu ein „Manifest ohne Grenzen“

Was vermag Kunst? Viel. Und nicht nur Kunst allein, vorausgesetzt, man beschränkt sich nicht auf bildende Kunst, sondern bezieht Architektur, die Medienkünste Fotografie Film/Video, Internet, die performativen Künste Theater, Tanz, Musik sowie die Literatur und alle Mischformen mit ein. Kunst und damit auch Kultur bieten Möglichkeiten sich mit unserer Welt, ihren Herausforderungen, aber auch dem menschlichen Dasein auseinanderzusetzen und kann Visionen von Zukunft, wenn nicht sogar entwerfen, so doch denken, durchspielen, diskutieren und somit zur gesellschaftlichen Entwicklung beitragen.

Durchs Maisfeld zur Freiheit – eine blutige Wende. Nadine Schneider “Drei Kilometer”

Während in Ostdeutschland viele exaktes Wissen hatten über die westliche Welt, war sowohl der Zugang zum Wissen über die Außenwelt als auch das brutale Festklammern an den Verhältnissen in Rumänien von Staatsseite anders. Im Rahmen dieser Stimmung, dieser Atmosphäre, legt Nadine Schneider, Autorin des in Salzburg und Wien angesiedelten Verlags Jung und Jung, ihre Geschichte an.