Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Literatur

Photographie im Zeitalter des Boxens

Photographie im Zeitalter des Boxens

  Der neue Bildband der Zürcher Midas Collection ist eine Huldigung an eine große Zeit der Photographen wie der Boxer: Muhammad Ali: Fighter’s Heaven 1974, mit Schwarzweiß-Photographien von Peter Angelo Simon. Ex-Amateurboxer Stephan Reimertz (Supermittelgewicht), veröffentlichte 2001 den Roman Papiergewicht, der die erste…

Ein Moment mit … Bestseller-Autor Norman Ohler auf der Frankfurter Buchmesse

Ein Moment mit ... Bestseller-Autor Norman Ohler

  Mit „Die Quotenmaschine“ veröffentlichte Norman Ohler 1995 den ersten Hypertext-Roman, der im Internet erschien. Sein Sachbuch „Der totale Rausch: Drogen im Dritten Reich“ eroberte 2015 die Bestsellerlisten und ist mittlerweile in mehr als 25 Sprachen übersetzt. In diesem Jahr erschien sein großartiger historischer…

„Schafe. Ein Portrait“ von Eckhard Fuhr

„Schafe. Ein Portrait“ von Eckhard Fuhr

  Es hat etwas Tröstendes, das Schaf. Es ist Kuscheltier, friedlich, ein bisschen einfältig, sanftmütig und es hat etwas Eintöniges, glaubt man der „Schafe-zählen-Einschlafhilfe“. Es verziert idyllische Malereien, ist das Agnus Dei, verewigt in Schäferdichtung und –liedern. Grund für Eckhard Fuhr, sich das…

36 Sekunden mit … Kornelia Koepsell

36 Sekunden mit ... Kornelia Koepsell

Liebespaar mit Pudel im Park Im Schatten hoher Bäume stehen Reste vergangener Epochen, Amouretten in Stein gehauen, spielerisch, zum Töten nicht bereite Krieger, leicht verdrehte, angeschmiegte, süße Aphroditen. Und munter springt der Pudel um das Paar, das zärtlich sich umarmend durch den Park…

!Tipp: Es gibt sie noch, die klassischen Kriminalromane

!Tipp: Es gibt sie noch, die klassischen Kriminalromane

  „Ein Mord zu Weihnachten“ von Francis Duncan ist das schönste Krimi-Geschenk, das man sich machen kann. Von Barbara Hoppe Calnford, einen Tag vor Weihnachten. Das englische Örtchen liegt reizend, ein wenig abseits der Touristenströme und der zivilisatorischen Bequemlichkeiten, sodass an diesem Abend,…

!Tipp: „Christoph Probst. Briefe“. Gelesen von Sebastian Bezzel

!Tipp: „Christoph Probst. Briefe“. Gelesen von Sebastian Bezzel

„Hitler und sein Regime müssen fallen, damit Deutschland weiterlebt.“ Christoph Probst starb als Mitglied der Weißen Rose im Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Seine Briefe werden von Sebastian Bezzel gelesen. Barbara Hoppe hat zugehört. Er war weit weg, als man seinen handgeschriebener Flugblattentwurf fand.…

Azurblauer Aufbruch – ein neuer Gedichtband von Safiye Can

Azurblauer Aufbruch – ein neuer Gedichtband von Safiye Can

  Rezension von Carsten Schmidt Safiye Can trägt die Nachtigall als passendes, romantisch-kraftvolles Markenzeichen mit sich. Ihr Slogan „Lest Gedichte“ prangt auf den Plakaten ihrer Schreibworkshops, bei Gastseminaren und vielen Lesungen der begabten, umtriebigen Offenbacherin, die leider viel zu wenig außerhalb der Mainregion…

Tristan und Isolde – sprachlos. Ein Moment mit … Ulrich Drüner, Autor der neuen Biographie von Richard Wagner

Tristan und Isolde – sprachlos. Ein Moment mit … Ulrich Drüner, Autor der neuen Biographie von Richard Wagner

Kein anderer Komponist hat Autoren zum Schreiben provoziert wie Richard Wagner. So überschaut kaum einer die Flut der Wagner-Literatur. Die neue Biographie von Ulrich Drüner kann man jedoch in jedem Fall zu den Meisterwerken der Gattung rechnen. Stephan Reimertz trifft den Musiker, Musikwissenschaftler…

Mutige Liebe – Liebesmutig: Janice Jakaits dritter Streich

Mutige Liebe – Liebesmutig: Janice Jakaits dritter Streich

  Rezension von Carsten Schmidt Da ist sie wieder, die mutige Ruderin und mystische Seelensucherin. So denkt man und schlägt das dritte Buch „Liebe“ der wieder zum Scorpio-Verlag zurückgekehrten Frau auf, die uns mit ihrem wilden Lockenkopf durch Lanz und Co. erzählte, wie…

Blogverzeichnisse