Film

statt-kino

Statt Kino: Maria Goretti

on Stephan Reimertz.

Am 5. Juli 1902 versuchte im Dorf Le Ferriere nahe Nettuno bei Rom der sechzehnjährige Alessandro Serenelli die elfjährige Pächterstochter Maria Goretti zu vergewaltigen. Das fromme Bauernmädchen wehrte sich…

film-feuilletonscout

Neu im Kino: „Nomadland“

Die USA in den 1960er Jahren. In dem kleinen Ort Empire in Nevada schlägt die Rezession unbarmherzig zu. Nach 88 Jahren muss das Gipswerk schließen. Die Menschen verlieren ihre Arbeit, verlassen die Stadt. Unter ihnen ist auch die Witwe Fern (Frances McDormand). Mit ihrem ausgebauten Van und wenigen Habseligkeiten reist sie ab in eine ungewisse Zukunft.