Signierte EP zu gewinnen! Blum legt Studio-Debüt vor

Signierte EP zu gewinnen! Blum legt Studio-Debüt vor

  Sebastian Blum ist Liederschreiber und Frontsänger seiner gleichnamigen Band. Auf der Bühne stehen macht ihm Spaß. Hier ist er voll Energie. Trotzdem ist er ins Studio gegangen. Jetzt ist seine erste EP „Nah dran“ herausgekommen.  Schreiben Sie einen Kommentar und gewinnen Sie…

Neu im Kino: „Freya – Geschichte einer Liebe“

Neu im Kino: „Freya – Geschichte einer Liebe“

  „Ich sah ihn und mein Herz stand still“, sagte Freya von Moltke, geborene Deichmann, über den Moment, als sie mit 18 Jahren zum ersten Mal Helmut James Graf von Moltke gegenüberstand. Er wurde ihre große Liebe. 1931 heiratete das Paar, 1937 und…

Landschaften des Impressionismus im Museum Barberini, Potsdam

  Mit Impressionisten aus Privatsammlungen und einem gezielten Überblick über moderne Kunst gibt das neue Museum in Potsdam seinen glanzvollen Einstand Von Stephan Reimertz Namen für Museen, so scheint es, sind ebenso schwer zu finden wie für Schiffe oder Rennpferde. Die deutsche Grammatik…

The Berlin Song Festival

The Berlin Song Festival

  Ostern im Zeichen des Liedes: Das Berlin Song Festival präsentiert Künstler der Deutschen und der Komischen Oper in sechs Konzerten. Das Festival – eine Initiative der bulgarischen Sopranistin Anastasia Nikolova und der US-amerikanischen Mezzosopranistin Anne Byrne – entstand in Zusammenarbeit mit dem…

Museum Wiesbaden: Zum 300. Todestag ehrt das Haus die Naturforscherin und Künstlerin Maria Sybilla Merian

Museum Wiesbaden: Zum 300. Todestag ehrt das Haus die Naturforscherin und Künstlerin Maria Sybilla Merian

  Sie starb hochgeachtet, aber dennoch verarmt in Amsterdam: Maria Sybilla Merian. Vor 300 Jahren begrub man die Naturforscherin und Künstlerin fast siebzigjährig nach einem aufregenden Leben, das 1717 zwei Jahre nach einem Schlaganfall im Rollstuhl endete. Sie war die Tochter von Matthäus…

Neu im Kino: „Una und Ray“

Neu im Kino: „Una und Ray“

  Una hatte geglaubt, dass Ray sie wirklich liebt. Doch nach der ersten Liebesnacht verschwand er. Ray war verhaftet worden und die beiden sahen sich nie wieder. Jetzt, 15 Jahre später, entdeckt Una ein Bild von Ray in der Zeitung. Endlich will sie…

Georg M. Oswald: „Alle, die du liebst“

  Rezension von Barbara Hoppe Hartmut Wilke hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt: Studium, Freundin, Ehefrau, Kinder und auch mit seiner Tätigkeit als Anwalt ging es stetig bergauf. Als er schließlich mit Anfang fünfzig arriviert als Teilhaber in einer Anwaltskanzlei angekommen ist, wird der Erfolg…

Neu im Kino: „Tanna – eine verbotene Liebe“

Neu im Kino: „Tanna – eine verbotene Liebe“

  Dass „Tanna – eine verbotene Liebe“ für den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert war, überraschte positiv. In dem Südseedrama, das auf der gleichnamigen Insel gedreht wurde, entwickelt sich eine Romeo- und-Julia-Geschichte, die auf wahre Ereignisse beruht und dazu führte, dass die…

„Das Glück der Erde … Zossen, Rösser, Pferde in der modernen Kunst“. Ausstellung im Sprengel Museum Hannover

„Das Glück der Erde … Zossen, Rösser, Pferde in der modernen Kunst“. Ausstellung im Sprengel Museum Hannover

  Im 19. Jahrhundert hatte das Pferd bereits als Präsentationsobjekt der Adeligen ausgedient. In den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts verschwand es dann mit Aufkommen der Traktoren auch aus der Landwirtschaft. Dazwischen liegen viele Jahre, in denen das Pferd nicht wegzudenken war: Als…

Blogverzeichnisse