Als Discos noch „Schachtel“ und „Xanadu“ hießen. Michel Decar „Tausend deutsche Diskotheken“

  Michel Decars Held rast durch die Bundesrepublik der achtziger Jahre, stolpert bisweilen und kommt dabei ganz schön außer Atem. Von Barbara Hoppe. Dieses Cover. Ist das nicht Al Bano? Eben jener, der mit Romina Power sang und dabei immer so weit den Mund aufriss? Felicità… lalalalalala… Felicità…. Und wir sind mittendrin, in dem Jahrzehnt […]

Sympátheia ist das Gebot der Stunde

  Die Münchner Opernfestspiele eröffnen mit Richard Wagners Bühnenweihfestspiel Parsifal, das der Komponist seine »letzte Karte« nannte. Georg Baselitz schuf das Bühnenbild, Jonas Kaufmann singt die Titelrolle, Kirill Petrenko leitet das Bayerische Staatsorchester. Die Aufführung lässt in ihrer emotionalen Wucht den Zuschauer mit vielen Fragen zurück. Von Stephan Reimertz. Schließen Sie die Augen und beantworten […]

Gespräch über Hofmannsthal. Ein Moment mit … Prof. Mathias Mayer, Literaturwissenschaftler und Herausgeber des neuen Hofmannsthal-Handbuchs

Prof. Mathias Mayer hat den Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg inne. Seine Interessen und Arbeitsgebiete sind umfangreich und kaum zu überblicken. Nicht nur dem Pygmalion-Mythos und der Dialektik der Blindheit und Poetik des Todes hat der 1958 in Freiburg geborene Wissenschaftler Monographien gewidmet, auch Dichtern wie Eduard Mörike, Adalbert Stifter, Bertolt […]

Hochkarätiger Ohrenschmaus mit Achtundsechzigern – Die legendären King’s Singers auf Jubiläumstournee im Konzerthaus Berlin

Von Julia Feurich. The King’s Singers sind 50 geworden! Anlässlich ihres Goldenen Jubiläums und der damit verbundenen GOLD World Tour machten sie am 20. Juni 2018 auch in Berlin Halt und gaben im Rahmen der Haus-Konzerte im Kleinen Saal des Konzerthauses ein äußerst kurzweiliges und musikalisch hochkarätiges Konzert. Als sich am 1. Mai 1968 – […]

Der Elfenkönig der Deutschen Literatur

    Es gibt keine österreichische Literatur, es gibt eine deutsche Literatur in Österreich. Ihr König heißt Hugo von Hofmannsthal. Gesalbt war er mit humanistischer Bildung, und mit allen Wassern des modernen Marktes war er gewaschen. Neben Franz Grillparzer ist er der Lieblingsautor der adeligen Jugend Österreichs. Ein neues Handbuch resümiert das Werk des charismatischen […]

Der Kampf ums Wasser

    Das Puppentheater La Gigantea inszeniert beim FriNGE-Festival eine politische Botschaft in fast schon halluzinatorischer Eindringlichkeit. Von Stefan Pieper. Eine Mutter umsorgt ihr kleines Kind. Staub umweht die beiden Figuren und ihre wenigen Habseligkeiten. Das Kind sucht Schutz und Geborgenheit. Die Außenwelt ist mächtig, feindlich und unergründlich. Pentatonische Balafon-Klänge aus dem Off weisen nach […]