Hans Werner Henzes Kammeroper Elegie für junge Liebende am Theater an der Wien

  Ungebrochener Glaube an die Moderne und an die Zukunft des Musiktheaters macht dies originelle Kammerspiel von 1961 aus. Beneidenswert! An der Liebes- und Künstleroper irritiert aber auch manches. Stephan Reimertz berichtet aus dem Theater an der Wien Der Engländer H. W. Auden…

Malen in Sandalen: Lawrence Alma-Tadema im Wiener Belvedere

Malen in Sandalen: Lawrence Alma-Tadema im Wiener Belvedere

  Wenn Sie als Kind Die letzten Tagen von Pompeij gelesen haben und ein Fan des Historienfilms Gladiator sind, werden Ihnen auch die Gemälde von Lawrence Alma-Tadema gefallen. Stephan Reimertz begibt sich in die Arena. Stellen Sie sich vor, Franz von Stuck wäre…

„Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?“ Ein Handwörterbuch der Vogellaute von Peter Krauss

„Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?“ Ein Handwörterbuch der Vogellaute von Peter Krauss

  Die deutsche Sprache kennt rund 5,3 Millionen Worte, davon sind ungefähr eine Million in den vergangenen 100 Jahren hinzugekommen. Das Englische hat übrigens noch mehr, da die Engländer gern auch Worte ausborgen und sie in ihren Wortschatz einbinden. Doch kaum eine Sprache…

Neu im Kino: Aus Frankreich „Die Schlösser aus Sand“

Neu im Kino: Aus Frankreich „Die Schlösser aus Sand“

  Samuel und Eléonore waren ein Paar, bis sie ihn mit einem Musiker betrog. Nun treffen beide wieder aufeinander: In der Bretagne möchten sie das Haus von Eléonores verstorbenem Vater verkaufen. Eléonore hatte ihren Ex-Freund um Hilfe gebeten, und Samuel kam. Ein schwieriges…

Der Kunsthändler als Sammler: Die Sammlung Klewan im Belvedere in Wien

Der Kunsthändler als Sammler: Die Sammlung Klewan im Belvedere in Wien

  Zeige mir, was du sammelst, und ich sage dir, wer du bist: Die fast zweihundert Werke moderner Kunst aus der Sammlung Helmut Klewan enthüllen den Blick des Kunsthändlers. Sie sind derzeit in der Orangerie des Schlosses Belvedere in Wien zu sehen. Stephan…

26 Sekunden mit … frank von frei zum Monat Mai

frank von frei_Logo

  Froher denn im Mai klingt keiner Kehle Jubel. Was der Winter von der Seele nicht in die Fluten der Ängste stieß, klettert nun aus dem Verlies und springt unbeschwert mit dem falschen Fuß und mit richtig lockerem Händchen in den Trubel der…

!Tipp: „So geht Kunst“ von Grayson Perry. Die heutige Kunstwelt verstehen und vielleicht lieben lernen

!Tipp: „So geht Kunst“ von Grayson Perry. Die heutige Kunstwelt verstehen und vielleicht lieben lernen

  Eine Rezension von Barbara Hoppe Als ich im letzten Jahr auf einer Vernissage war, passierte mir etwas sehr Unübliches: Ich kannte den Künstler, mag seine Bilder sehr und umso mehr freute ich mich, dass ein Professor für Kunstgeschichte die Laudatio hielt. Zunehmend…

Drei Minuten und 16 Sekunden mit … Ron Sexsmith und seinem neuen Album

Drei Minuten und 16 Sekunden mit ... Ron Sexsmith und seinem neuen Album

  Die musikalische Karriere von Ron Sexsmith klingt unspektakulär: Geboren 1964 in Toronto und Auftritte in Bars und kleinen Clubs. Doch so schlecht schien das, was Ron Sexsmith von sich gab nicht gewesen zu sein, wurden doch schon bald Musikerkollegen wie Coldplay, Radiohead,…

Neu im Kino: „Gimme Danger“. Iggy Pop und The Stooges – Wegbereiter des Punk

Neu im Kino: „Gimme Danger“. Iggy Pop und The Stooges - Wegbereiter des Punk

  Es war ein Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz, der mit The Stooges über die Musikwelt kam und die mit ihrem Frontman James Newell Osterberg alias Iggy Pop, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert schufen, was später als…

Blogverzeichnisse