Zum Inhalt springen
Kammermusik

Ästhetischer Freiheitsdrang mit frischem Wind: Die 56. Wittener Tage für Neue Kammermusik

Von Stefan Pieper.

Ein frischer Wind durch den neuen Festivalleiter Patrick Hahn und ein verjüngtes Gesamtkonzept, sowie eine internationale Szene, die sich beständig erneuert und seismografisch auf gesellschaftliche Schwingungen reagiert – das zusammen sorgte bei den 56. Wittener Tagen für Neue Kammermusik für ein Rundumprogramm inklusive ästhetischer Bewusstseinserweiterung.