Feuilletonscout Das Kulturmagazin für Entdecker Musik

Anton Rubinstein „Moses“ – Weltpremiere auf CD

„Es werde Licht“-  Michail Jurowski dirigiert das Polish Sinfonia Iuventus Orchester. Rezension von Ingobert Waltenberger. Unglaublich, dass dieses gewaltige musikalische Panorama rund um den biblischen Propheten Moses erst jetzt in seiner Gesamtheit aus der Taufe gehoben wurde. Glücklicherweise wurde das an melodischen Schätzen und raffinierten Chorsätzen reiche Werk dank des Engagements des Dirigenten Michail Jurowski […]

Psalme des Schweigens und Schmetterlingsliebhaber

Violinistin Zhi-Jong Wang schlägt die Brücke zwischen modernen Kompositionen, klassischer chinesischer Musik und europäischer Klassik. Rezension von Barbara Hoppe.   Ist es Filmmusik, eine klassische chinesische Oper oder einfach nur märchenhaft schön? Wer die „Butterfly Lovers“ der chinesischen Komponisten He Zhanhao (geb. 1933) und Chen Gang (geb. 1935) zum ersten Mal hört, wird unweigerlich still. […]

Literatur

Kondrats Dreierlei Grau – eine Wiederentdeckung zum Hineinsinken

Von Carsten Schmidt. Manch etablierte Autorin hofft, auch jenseits ihres Heimatlandes Gehör und Leserschaft zu finden. Dies war der 1938 in Rumänien geborenen Journalistin auch vergönnt, jedoch zunächst in dramatischen Zwischenschritten. Als Bürgerin der deutschen Minderheit in Rumänien erhielt sie 1973 die Reiseerlaubnis in den Westen und brachte bei mehreren Grenzübergängen Manuskriptstücke des vorliegenden Werks […]

“La Forza del Destino” – Impressionen eines Opernkinobesuchers in Berlin

Von Ingobert Waltenberger. Berlin: Ein sonniger Frühsommertag mit Halbmarathon, viele Straßen wurden gerade entsperrt. Vor und im Kino sammeln sich bereits um 14h30 ältere Damen und einige Herren. Wüsste man  es nicht besser, könnte ein neutraler Beobachter  in Anschauung der versammelten Schar wohl eher einen festlichen  Anlass in einem Seniorenheim als einen Kinonachmittag in einem […]