Zum Inhalt springen

Außergewöhnlich (Krimi)

matterhorn

Krimi hoch zwei: “Gommer Sommer” und “Gommer Winter” von Kaspar Wolfensberger

Aus der Schmökerecke empfiehlt der Feuilletonscout für einen mörderisch-guten Lesemarathon die Fälle des Alois Kauz. In „Gommer Sommer“ und dann im „Gommer Winter“ verwandelt Autor Kaspar Wolfensberger das beschauliche Goms in eine Mördergrube. Für einen gelungenen Krimiwinter. Von Barbara Hoppe. Fall zwei: „Gommer Winter“ Es… Weiterlesen »Krimi hoch zwei: “Gommer Sommer” und “Gommer Winter” von Kaspar Wolfensberger

Jo Nesboe Ihr Königreich

Kalt: Der neue Krimi von Jo Nesbø “Ihr Königreich”

Rezension von Barbara Hoppe.

Am Ende zählen nur zwei Dinge: Die Familie steht über allem. Und: Ein Opgard handelt nicht. Die Opgards – das sind in erster Linie Carl und Roy. Ihre Eltern verloren sie 15 Jahre zuvor, als beide gerade sechzehn und siebzehn Jahre alt waren. In der engen Geitesvingen-Kurve des Grundstücks rutschte der Cadillac mit den Eltern in den Abgrund. Die Leichen konnten geborgen werden. Das Auto nicht. Ein Glück für die Brüder, denn nicht alles ist so eindeutig, wie es auf den ersten Blick scheint. Das musste auch der ermittelnde…