Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Ausstellung

„Die 1960 Jahre. Aufbruch in eine neue Zeit.“ Ausstellung in Bremerhaven

„Die 1960 Jahre. Aufbruch in eine neue Zeit.“ Ausstellung in Bremerhaven

  Es waren gute Jahre für Bremerhaven, damals 1960. Das Wirtschaftswunder zeigte Früchte, neue Arbeitsplätze entstanden, Wohlstand wuchs und auch die Stadt, die damals rund 150.000 Menschen zählte. Man entwickelte Konzepte für eine autofreundliche Stadt. Investitionen flossen, neue Wohnviertel entstanden. Die Fischwirtschaft erlebte…

„Mappa Mundi“. Frank Bowling im Haus der Kunst in München

  Seine „Map Paintings“ sind monumental und filigran zugleich und zudem sehr haptisch: Frank Bowling, 1936 in Guyana geboren, schuf seine Landkartengemälde in den Jahren 1967 – 1971, als er schon längst seine südamerikanische Heimat verlassen hatte und über London nach New York…

Symbolische Aneignung einer besuchten Welt

Symbolische Aneignung einer besuchten Welt

  Bis zum 3. Oktober ist im Museum Barberini in Potsdam die Ausstellung »Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne« zu sehen. Stephan Reimertz nimmt US-amerikanische Malerei unter die Lupe. Das kürzlich in Potsdam gegründete Museum Barberini setzt die Serie seiner…

„Direkt vor der Tür“. Eine Ausstellung mit Fotos von Peter Hahn im Berliner Süden

„Direkt vor der Tür“. Eine Ausstellung mit Fotos von Peter Hahn im Berliner Süden

  „Scheinbar ungewöhnliche Augenblicke um uns herum in ein Bild zu fassen, bevor diese wieder an Bedeutung verlieren und im Nichts verschwinden, das ist mein Anliegen“, sagt Peter Hahn, lebenslanger, leidenschaftlicher Fotograf, dem sein lokales Umfeld – sein Kiez – besonders wichtig ist.…

„Der ganze Prozess“ – halbroh serviert. Besuch einer unfertigen Kafka-Ausstellung im Gropiusbau

„Der ganze Prozess“ - halbroh serviert. Besuch einer unfertigen Kafka-Ausstellung im Gropiusbau

  von Carsten Schmidt Noch bis zum 28. August können Gäste des Berliner Martin-Gropius-Baus die Ausstellung „Der ganze Prozess“ besuchen. Sie ist einem der drei postum veröffentlichten Romane von Franz Kafka gewidmet, nämlich jenem „Prozess“, welcher 1925, wenige Monate nach dem Tod des…

„SUR/FACE. Spiegel“. Ausstellung in Frankfurt am Main

„SUR/FACE. Spiegel“. Ausstellung in Frankfurt am Main

  Es blinkt und glitzert in unserer Welt. Kaum eine Ecke, kaum ein Gegenstand, in der oder dem wir uns nicht mehr oder weniger spiegeln: Es beginnt morgens im Bad und endet nicht beim Blick auf das Handy-Display. Häuserfassaden, Sport- und Fitnessstudios, Möbel…

Sommerfest im Museum Kunst der Westküste auf Föhr

Sommerfest im Museum Kunst der Westküste auf Föhr

  Vor acht Jahren öffneten sich die Türen dieses wunderschönen, weißen, sich so harmonisch in die norddeutsche Landschaft einfügendes Gebäude, und seitdem setzt das Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr immer wieder einzigartige Akzente in der Ausstellungswelt deutscher Museen. Am Donnerstag…

„Bin Abgereist – Koffergeschichten“. Ausstellung im Auswanderermuseum BallinStadt in Hamburg

„Bin Abgereist – Koffergeschichten“. Ausstellung im Auswanderermuseum BallinStadt in Hamburg

Sommerzeit, Reisezeit, Kofferzeit. Rollen wir heute rumpelnd mit unseren zwei- und vierrädrigen Leichtlauf-Hightech-Koffern über Bahnhöfe und Flughäfen, reiste man früher beschwerlicher: Schwere Truhenkoffer waren der Stauraum für Kleidung und andere Utensilien, aber auch immer wieder für Erinnerungen. Die Geschichte und Entwicklung des Reisegepäcks…

Museum Alte Lateinschule: Ältere und jüngere Geschichte im sächsischen Großenhain

Museum Alte Lateinschule: Ältere und jüngere Geschichte im sächsischen Großenhain

  Knapp 20.000 Einwohner zählt Großenhain im Landkreis Meißen nördlich von Dresden. Während die großen Nachbarn weithin bekannt sind, kennt man die Schätze der kleinen Stadt wahrscheinlich nicht – oder wer weiß, dass dort 1828 die erste Volksbücherei Deutschlands, die „vaterländische Bürgerbibliothek“ gegründet…

Blogverzeichnisse