Neu im Kino: Willkommen bei den Rileys

Doug Riley ist Klempner und mit Lois verheiratet. Die gemeinsame Tochter starb vor acht Jahren. Seitdem hat Lois das Haus nicht mehr verlassen. Das Paar hat sich entfremdet. Als seine Geliebte plötzlich stirbt, trauert er heimlich in der Garage und weiß nicht, dass…

David Vann: „Im Schatten des Vaters“

Roy lebt bei seiner Mutter. Sein Vater, ein Zahnarzt, bietet dem 13jährigen eine gemeinsame Auszeit in einer Blockhütte in Alaska an, um mehr Zeit miteinander zu verbringen. Der Junge nimmt an, und gemeinsam versuchen sie, dem unwirtlichen Leben auf der Insel Herr zu…

Radiohead: The King of Limbs

Das achte Album von „Radiohead“ spielt im Titel auf eine berühmte englische Eiche an: „The King of Limbs“, 38 Minuten lang, erst im Netz, dann auf Vinyl und auf CD erschienen. „Es ist die Fähigkeit zu radikalen Kurswechseln, der die Band ihre andauernde…

Neu im Kino: Womb

Die Geschichte beginnt in der Kindheit von Rebecca und Thomas und endet mit seinem plötzlichen Tod 12 Jahr später, als beide längst ein Paar sind. In dem Film des ungarischen Regisseurs Benedek Fliegauf ist Klonen längt normal. So zögert Rebecca auch nicht lange…

Zum 80. Geburtstag von Heinz Mack

Mit einem umfassenden Einblick in das Werk von Heinz Mack ehrt die Bundeskunsthalle Bonn den Künstler, der mit Lichtreliefs und Licht-Installationen in der Wüste, so genannter Land-Art, bekannt geworden ist. Vieles, was man beim jüngeren Olafur Eliasson, derzeit hoch erfolgreich, erlebt, findet man…

brasil move berlim

Das fünfte Festival des zeitgenössischen brasilianischen Tanzes in Berlin findet in diesem Jahr vom 7. bis zum 17. April statt. Seit 2003 versammeln Wagner Carvalho und Dirk Schlüter die Avantgarde des brasilianischen Tanzes in der Hauptstadt. Daneben werden Vorträge und Gespräche sowie Workshops…

Chalid al-Chamissi: „Im Taxi. Unterwegs in Kairo“

Es gibt hunderttausende von Taxis in Kairo. Und sie sind ein beliebtes und gängiges Forbewegungsmittel der Bevölkerung. Bereits 2007 veröffentlichte Chalid al-Chamissi seinen kleinen Band über das, was er während vieler Fahrten von den Fahrern hörte. Was die Bevölkerung bewegt, Menschen wie du…

Neu im Kino: Winter’s Bone

17 Jahre ist Rebecca erst. Die Mutter: psychisch krank. Der Vater: Drogenmischer und verschwunden. Das Mädchen kümmert sich in der einsamen Blockhütte in Missouri um ihre jüngeren Geschwister und bringt die Familie durch. Bis zu dem Tag, an dem ihr Vater nicht vor…

Martin Munkácsi: Retrospektive in München

Eine umfangreiche Werkschau des Fotografen Martin Munkácsi (1896-1963) ist derzeit in der Versicherungskammer Bayern in München zu sehen. Die von F.C. Gundlach kuratierte Ausstellung gastierte bereits in Hamburg und Berlin, aber auch in Amerika und Osteuropa. Munkácsi brachte Bewegung in die bis dato…

Blogverzeichnisse