Biographien im Taschenformat über große Personen der Weltgeschichte

Von Julia Feurich. Marie Curie war eine herausragende Wissenschaftlerin, deren Biographie untrennbar mit bahnbrechenden Entdeckungen in der Physik und Chemie verbunden ist. Sie erfandden Begriff der Radioaktivität, nachdem sie die 1896 von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen untersuchte, entdeckte gemeinsam mit ihrem Mann Pierre Curie die chemischen Elemente Polonium und Radium und arbeitete maßgeblich […]

Buchpatenschaften für Blinde und Sehbehinderte

  FEUILLETONSCOUT unterstützt die Arbeit der Deutschen Zentralbibliothek (DZB) für Blinde und bittet einmal im Jahr um eine Spende für die gemeinnützige Arbeit des Fördervereins der DZB. Nur ein Prozent der veröffentlichten Bücher können derzeit in Braille- oder Hörbücher übertragen werden. Es ist jedoch die einzige Möglichkeit für Blinde und Sehbehinderte, an der Welt der […]

Krimi: Ein Mord am Heiligabend

Jill McGown schreibt den perfekten Krimi zum fast perfekten Mord. Eine Rezension von Barbara Hoppe. Ein Mann liegt erschlagen im alten Pfarrhaus. Das Opfer ist der Schwiegersohn des Pfarrers George Wheeler und dessen Frau Marian. Es ist Heiligabend, die Welt versinkt im Schnee und eigentlich müssten Chief Inspector Lloyd und Detective Seargent Judy Hill gemütlich […]

Krimi: Mord im Paradies

  Mit „Falken jagen“ ist D.B. Blettenbergs Farang zurück. Rezension von Barbara Hoppe. Er ist wieder da: Surasak Meier, Privatermittler mit thailändischer Mutter und deutschem Vater, der in einem kleinen Teakholz-Haus im Süden Thailands lebt und früher für den General schmutzige Aufträge erledigt hat. Er, den alle Farang – den weißen Menschen aus der westlichen […]