Gewinnen Sie eine signierte CD von Duo Praxedis!

Mit Harfe und Klavier begeistern Praxedis Hug-Rütti und Praxedis Geneviève Hug seit Jahren ihre Fans. Gerade haben die beiden ihr neues Album „Histoires“ veröffentlicht, das mit wunderschönen Opernbearbeitungen für Harfe und Klavier verzaubert. Schreiben Sie bis zum 17. Dezember 2018, 23 Uhr, in die Kommentarfunktion, warum Sie die neueste Veröffentlichung gern haben möchten und gewinnen […]

Alles andere als depressiv: Les Cris de Paris „Melancholia“

Von Ingobert Waltenberger. „Wer ist nicht verrückt? Wer kennt sie nicht, die Melancholie? Wer ist von ihr nicht auf die eine oder andere Wiese berührt?“ Robert Burton, Die Anatomie der Melancholie 1621 Das neue Album des formidablen französischen a cappella-Ensembles „Les Cris de Paris“ ist italienischen und englischen Meisterwerken der polyphonen Avantgarde rund um 1600 […]

„La BETTLEROPERa“. Moritz Eggert mit einer radikalen Neuinterpretation des klassischen Stücks an der Neuköllner Oper

Kinder und Jugendliche wollen in die Oper gehen

  Wohin in der Adventszeit mit Kindern in München? (1) – Im Gärtnerplatztheater können Sie die Resilienz Ihrer Kinder auf die Probe stellen. Hänsel & Gretel als Oper für Hartgesottene katapultiert die ganze Familie in wilhelminische Alpträume. Von Stephan Reimertz. »München spricht alte Menschen an«, behauptet Sho Tatai, ein Münchner Reklamefritze, pardon: Werbefachmann. Über Oper befindet […]

„LIEBÉИ“: Vladimir Korneev singt von der Sehnsucht – französische Chansons, russische Romanzen und neue deutsche Lieder

 Von Ingobert Waltenberger. Eigentlich hat er ja einen prächtig granulierten klassisch ausgebildeten Bariton mit jener so exotisch aufregenden slawischen Dunkelheit auf goldroter Grundierung, dieser aus Georgien stammende Schauspieler, Sänger, Pianist, Entertainer, Charmeur und Verführer aller Klassen. Dreimal wiederholt der lasziv-melancholische Wuschelkopf, der schon Mal in einem Schweizer Tatort als Killer Pjotr Sorokin dem Publikum das […]

„Wir wollen junge Talente aus den Übezellen herausholen“: Gespräch mit Alexander Gilman, dem Leiter der LGT Young Soloists

  Musiker werden hat etwas mit Leidenschaft, Fleiß, aber vor allem auch Erfahrung zu tun. In dieser Hinsicht ist das Jugendorchester der LGT Young Soloist eine der wenigen, vielgefragten Institutionen mit einem betont ganzheitlichen Konzept. Im Jahr 2013 wurde das Orchester von Alexander Gilman und Marina Seltenreich gegründet. Stefan Pieper traf Alexander Gilman zum Gespräch […]

Lebenslust und Seelenschmerz: “War & Peace – 1618:1918”

Rezension von Ingobert Waltenberger. „Wei ick zuhause viel jehungert habe, gab schließlich ick der heiljen Kunst mir hin – tach, tach, tach stolz nenn ick mir ,Das Mädchen aus dem Jrabe‘, jenannt ,Fakira‘ Hungerkünsterlin.“ Die Hungerkünstlerin/Friedrich Holländer Nicht nur Battaglien, also musikalische Schlachtengemälde, oder klangvolle Beschwörungen der Wonnen von Frieden werden auf diesem Doppelalbum gefeiert. […]

Ein Kollektiv der Individuen: Die LGT Young Soloists sind auf neuen Wegen unterwegs

Von Stefan Pieper Wer ein Instrument bis zur Konzertreife erlernt, tut dies mit dem potenziellen Ziel, damit vor Publikum aufzutreten. Aber dem hochbegabten und -motivierten Nachwuchs fehlt es an professionellen Auftrittsmöglichkeiten. Äußerst begehrt ist daher ein Platz bei den LGT Young Soloists. Die Erfolgsgeschichte dieses von Alexander Gilman und Marina Seltenreich im Jahr 2013 gegründeten […]

„Vom Phänomen der Zeit“. 1×2 Karten für ein außergewöhnliches Konzerterlebnis zu gewinnen!

  Von Barbara Hoppe. Vor 100 Jahren wurde der Komponist Bernd Alois Zimmermann geboren. In München feiert man den Meister der musikalischen Avantgarde. Schreiben Sie bis zum 21. November, 9 Uhr, in die Kommentarfunktion, warum Sie bei dem Konzert am 24. November 2018 gern dabei sein möchten und gewinnen Sie 1×2 Karten für den Sophiensaal […]

Kulturtipp: Dmitri Masleev spielt in der Elbphilharmonie Hamburg

Noch Anfang dieses Jahres betitelte ihn ARTE als einen der „Stars von morgen“. Dabei zählt der Pianist Dmitry Masleev, seit er 2015 den renommierten Tschaikowski-Wettbewerb gewann, schon längst zu den Shooting-Stars der klassischen Musikszene. Er spielt Konzerte rund um den Globus und sein Debütalbum mit ausgewählten Sonaten von Scarlatti, Prokofiev und Schostakowitsch steht auf der […]