Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Deutschland

Die Kunsthalle Bremen brilliert mit Meisterwerken Max Beckmanns aus seinem „Welttheater“

Die Kunsthalle Bremen brilliert mit Meisterwerken Max Beckmanns aus seinem „Welttheater“

  Von Barbara Hoppe Die Figuren springen einem entgegen. Kraftvoll, ausdruckstark. Max Beckmanns „Welttheater“ zieht den Betrachter in seinen Bann. Saugt einen ins Bild. Die fabelhafte Ausstellung in der Kunsthalle Bremen ist ein Gipfeltreffen der Beckmann’schen Kunst. Seite an Seite hängen hier großformative,…

„Jil Sander. Präsens“. Weltweite erste Ausstellung über die Modedesignerin in Frankfurt am Main

„Jil Sander. Präsens“. Weltweite erste Einzelausstellung über die Modedesignerin in Frankfurt am Main

Ihre Mode gilt als zeitlos, dezent, elegant und vor allem hochwertig. Farblich dominiert schwarz, weiß, grau, beige, braun und dunkelblau. Die Schnitte sind wenig damenhaft und angelehnt an die funktionale Herren-Businesss-Kleidung und war damit der ideale Begleiter für den Typus der Karrierefrau in…

150 Jahre Reclams Universal-Bibliothek

150 Jahre Reclams Universal-Bibliothek

Von Barbara Hoppe Wer kennt sie nicht, die kleinen gelben Hefte, mit denen fast jeder Schüler in Deutschland zu tun hat: Goethes „Faust“, Schillers „Don Carlos“, Wilhelm Raabe, Ludwig Tieck, Heinrich von Kleist und und und finden sich zwischen den dünnen Deckeln eines…

„Sybille. Fotografien eines Modemagazins“. Eine Ausstellung in Cottbus würdigt die Fotografen des ostdeutschen Magazins

"Sybille. Fotografien eines Modemagazins". Eine Ausstellung in Cottbus würdigt die Fotografen des ostdeutschen Magazins

Sie galt als „Ost-Vogue“, erschien seit 1956 sechs Mal im Jahr in einer Auflage von 200.000 und war nach ihrem Erscheinen schnell vergriffen: die „Sybille“. Ihre Macher waren Designer und Fotografen, und für diese war die Zeitschrift mehr als nur ein Modemagazin. Sie…

Kinderkunstnacht in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Main

Kinderkunstnacht in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Main

Am kommenden Samstag gehört die Schirn Kunsthalle den kleinen Kunstliebhabern und solchen, die es werden wollen. Von 16 bis 21 Uhr macht das Haus mit Unterstützung des Jungen Schauspiel Frankfurt die beiden aktuellen Ausstellungen „Diorama“ und „Glanz und Elend der Weimarer Republik“ zum…

„Schlaf. Eine produktive Zeitverschwendung“. Hochkarätige Ausstellung in Bremen

„Schlaf. Eine produktive Zeitverschwendung“. Hochkarätige Ausstellung in Bremen

  Der Schlaf. Zustand des Unbewussten. Regeneration für Körper und Seele. Ort der Träume. Viele Künstler waren fasziniert von den Rätseln und Geschichten, die sich um ihn ranken. Und verarbeiteten ihn in ihrer Kunst. Die Museen Böttcherstraße, das Paula Modersohn-Becker Museum, das Ludwig…

Wenn die Vergangenheit lebt: „Reload! Tracht – Kunst – Mode“ im Museum Kunst der Westküste auf Föhr

Wenn die Vergangenheit lebt: „Reload! Tracht – Kunst – Mode“ im Museum Kunst der Westküste auf Föhr

  Einst Ausdruck regionaler und sozialer Zugehörigkeit, gewinnt die Tracht nach Jahren als eher Folklore-Accessoire wieder zunehmend an Popularität. Heimatverbundenheit und der Wunsch nach Identität finden ihren Ausdruck vor allem in der Mode, aber auch in der Kunst. Mit einer umfangreichen Ausstellung aus…

Kammermusik mit Leidenschaft: Duo Leonore spielen in Berlin

Kammermusik mit Leidenschaft: Duo Leonore spielen in Berlin

  Ihr drückten die Eltern – eine Geigerin und ein Bratschist – im Alter von drei Jahren ein Cello in die Hand. Es war der Beginn einer großen Liebe. Er hatte sein Schlüsselerlebnis als Zehnjähriger: Tschaikowskys erstes Klavierkonzert in b-Moll begeisterte ihn so…

!Tipp: Die Liebermann-Villa am Wannsee

!Tipp: Die Liebermann-Villa am Wannsee

  Still liegt sie da, die Villa am Wannsee. Das Domizil, in dem Max Liebermann die letzten 25 Jahre seines Lebens verbrachte, wenn er nicht in seiner Stadtwohnung am Pariser Platz, direkt neben dem Brandenburger Tor, war. Das Laub rankt sich rot-gold um…

Blogverzeichnisse