Hochkarätiger Ohrenschmaus mit Achtundsechzigern – Die legendären King’s Singers auf Jubiläumstournee im Konzerthaus Berlin

Von Julia Feurich. The King’s Singers sind 50 geworden! Anlässlich ihres Goldenen Jubiläums und der damit verbundenen GOLD World Tour machten sie am 20. Juni 2018 auch in Berlin Halt und gaben im Rahmen der Haus-Konzerte im Kleinen Saal des Konzerthauses ein äußerst kurzweiliges und musikalisch hochkarätiges Konzert. Als sich am 1. Mai 1968 – […]

Tipp zum Wochenende: “New York meets Berlin 2018 – Face to Face”

  Kunst statt Kicken. Wer am Samstagabend etwas anderes möchte als Fußballgetöse, sollte seine Schritte unbedingt  in die Galerie Anna25 lenken. Von Barbara Hoppe. Es war vor gut neun Jahren, als Berliner und New Yorker Künstler und Kunstliebhaber fanden, es wäre an der Zeit, künstlerische Kräfte zu bündeln und transatlantisches Miteinander zu stärken. „New York […]

Ein Moment mit … Nacho Duato

  Barbara Hoppe sprach mit dem scheidenden Intendanten des Staatsballetts Berlin. In seine Intendanz am Staatsballett fielen die Inszenierungen „Dornröschen“, „Vielfältigkeit. Formen von Stille und Leere“, „White Darkness”, „Herrumbre“, „Castrati“, „Der Nussknacker“ sowie die Kreationen „Static Time“ und „Erde“. Seine Choreographien waren stets elegant im Stil, oft melancholisch im Ausdruck, immer mit dem Fokus auf […]

Gezeichnet von Brüchen: Das Leben und Werk von Arthur Lourié. Christian Erny nimmt uns mit auf eine Entdeckungstour

  Ein Konzertbesuch von Barbara Hoppe. Zart, wie der Name es sagt, erklingen die „Cinq Préludes Fragiles Op. 1“ von Arthur Lourié an diesem Abend im Berliner Piano Salon Christophori. Christian Erny erweckt die in den Jahren 1908 bis 1910 komponierten Stücke zum Leben, und im Raum ist es ganz still. Erny, in Winterthur in […]