Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Izidor Mendas

Eine Oase der inneren Ruhe: Sebastian Bohren „Distant Light“

  Von Izidor Mendas Stellen Sie sich eine unberührte Landschaft vor, irgendwo im Norden. Kristallklare Luft, endlose Wälder, stille Seen, ein breiter Horizont: nichts stört das Zusammenspiel von Licht und Schatten. Dann hören Sie plötzlich einen Ton, wie aus dem Nichts entsprungen, der…

Zeitgemäß und verführend: Romain Nosbaum überzeugt mit„Encores“

Zeitgemäß und verführend: Romain Nosbaum überzeugt mit„Encores“

  Von Izidor Mendas Romain Nosbaum ist ein großartiger Pianist mit einem frischen, modernen Touch. Zeitgemäß und überzeugend wirkt auch sein viertes Solo-Album Encore, das zwar kein übergeordnetes programmatisches Prinzip verfolgt, lässt sich aber umso mehr von der Freiheit in Form der pianistischen…

Blogverzeichnisse