Feuilletonscout

Das Medium ist die Botschaft: Marshall McLuhan zum 100. Geburtstag – Eine Biographie

Marshall McLuhan prägte die Begriffe „Das Medium ist die Botschaft“ und „globales Dorf“. Lange vor dem Zeitalter moderner Medien und Pop-Art Kultur sprach er von Computern und der Ästhetik in der Werbung. Sein Werk gilt als Grundstein der Medientheorie. Zu seinem 100. Geburtstag erschien nun… Weiterlesen »Das Medium ist die Botschaft: Marshall McLuhan zum 100. Geburtstag – Eine Biographie

Lucian Freud gestorben

Geboren1922 in Berlin, emigrierte Lucian Freud nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten nach England. 1939 nahm der Enkel von Sigmund Freud die englische Staatsbürgerschaft an. Nach Besuchen an den Londoner Kunstschulen „Central School of Art“ und „Goldsmith’s College“, ging er an die „East Anglian School of… Weiterlesen »Lucian Freud gestorben

Von Glück und Liebe: Hemingways Paris-Aufzeichnungen wieder vollständig

Paris in den zwanziger Jahren. Ernest Hemingway kommt mit seiner ersten Frau Hadley in die französische Hauptstadt, taucht ein in das Leben der Literaten und Maler. Und er schreibt über das, was er sieht, was er erlebt, über Liebe und Glück. Dann verschwinden diese Aufzeichnung… Weiterlesen »Von Glück und Liebe: Hemingways Paris-Aufzeichnungen wieder vollständig

William Makepeace Thackeray: „Das Buch der Snobs“

Geboren als Sohn eines wohlhabenden Kolonialbeamten in Kalkutta am 18. Juli 1811, wurde William Makepeace Thackeray mit fünf Jahren, der guten Erziehung wegen, nach England geschickt. Als sein Vater starb, erbte er ein stattliches Vermögen, das er innerhalb kürzester Zeit, durch Fehlinvestitionen und Glücksspiel, verschleuderte.… Weiterlesen »William Makepeace Thackeray: „Das Buch der Snobs“

Charlie Chaplin beim Stummfilm-Festival in Berlin

Charlie Chaplin starb 1977 im Alter von 88 Jahren. Erfolgreich, geliebt von seinen Fans, des Kommunismus verdächtigt und aus den USA ausgewiesen, ausgezeichnet mit dem Oscar für sein Lebenswerk, unvergessen mit Filmen wie „Moderne Zeiten“, „Der große Diktator“, „The Tramp“ oder „Goldrausch“. „Chaplin Complete“ präsentiert… Weiterlesen »Charlie Chaplin beim Stummfilm-Festival in Berlin

Neu im Kino: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ in 3D

Harry Potter rüstet sich zur entscheidenden Schlacht, und es geht um viel: Die Zerstörung des Bösen, das die Welt bedroht. Lord Voldemort herrscht auf Hogwart, Schulleiter ist Severus Snipe, seine Schüler ein Häuflein unglücklicher, misshandelter Kinder.  Die einstige Zauberschule ist zur Ruine verkommen, in der… Weiterlesen »Neu im Kino: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ in 3D