GD Star Rating
loading...

 

„Sie Vollpfosten! Gepflegt austeilen und einstecken“. Lexikon der SchimpfwörterBlöde Kuh, Depp, Arsch(loch), Wichser, Sau – die Liste deutscher Schimpfwörter ließe sich endlos führen. Es heißt, die Deutschen übertreffen in Sachen analfixiertem Fluchen sogar die Amerikaner, die selbst gern „shit“ und „asshole“ sagen. In Spanien, Griechenland und Kroatien spielt Dummheit eine große Rolle, in Norwegen sind Männer und Frauen im schlimmsten Fall Teufel. Die Hitliste der meisten Flucher führen die Russen und Orientalen an, Kroaten teilen sich mit den Deutschen den Rang derjenigen, die auch gern Frauen beschimpfen. Am wenigsten fluchen im Übrigen die Polen.

Wer seinen Wortschatz erweitern und „Gepflegt austeilen und gekonnt einstecken“ möchte, hat in „Sie Vollpfosten!“ Gelegenheit dazu. 200 Schimpfwörter hat der Duden Verlag zusammengetragen und illustriert. Dabei lernt man auch etwas über Herkunft und Gebrauch der Vulgärsprache und wer was in welchen sozialen Gruppen wem an den Kopf wirft.

André Meinunger (Autor), Pascal Heiler (Illustrator)
Sie Vollpfosten! Gepflegt austeilen und gekonnt einstecken
Duden Verlag, Berlin 2017

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

„Sie Vollpfosten! Gepflegt austeilen und einstecken“. Lexikon der Schimpfwörter, 5.0 out of 5 based on 1 rating