GD Star Rating
loading...

Literatur: Krimidebüt von Orkun Ertener „Lebt“Bekannt geworden ist Orkun Ertener als Drehbuchschreiber für die von ihm entwickelte Fernsehserie „KDD – Kriminaldauerdienst“, für die er auch mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Nun legt der Autor mit „Lebt“ sein Kriminalroman-Debüt vor.

Darin wird Ghostwriter Can Evinman unvermittelt mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Bei seiner Arbeit an der Biographie der berühmten Schauspielerin Anna Roth stellen die beiden fest, dass der Unfall, bei dem Cans Eltern vor 35 Jahren starben, offensichtlich ein Verbrechen war. Ein Verbrechen, das auch in Annas Familie Spuren hinterlassen hat. Als sich die beiden auf die Suche machen, das Rätsel zu lösen, stoßen sie in Thessaloniki auf die Spuren einer uralten Geschichte um die Dönme, einer kleinen jüdischen Gemeinschaft, die zum Islam übertrat. Eine Geschichte, die bis in die Gegenwart reicht. Und es wird gefährlich für Can und Anna, denn irgendjemand passt es gar nicht, dass die beiden der Wahrheit näher kommen.

Zeit online begeistert: „Geschichtssattes Epos, komplexe Intrige – alles, was Kriminalliteratur kann, in einem starken Debüt.“

Bei Welt online heißt es: „Die Figuren sind so einsam, traurig und verzweifelt wie alle damals im „KDD“. Manchmal meint man wie damals am Freitagabend ein Klavier einsam hämmern zu hören. Wie die Glocken des Schicksals. „Lebt“ weiß viel. Und lebt trotzdem. Es hat Ton und Stil. Man lässt sich mitziehen über alle Bildungswiesen. Und freut sich über jede.“

Spiegel online meint: „Je näher der Roman seinem Zentrum, den Verschwörern und ihren Nachfahren, kommt, desto besser wird er. Selten hat ein Autor so eindringlich die Kälte der Macht geschildert wie Ertener: Menschen, die nicht zufrieden sind, Geld und Einfluss zu besitzen, sondern ihre Gegner demütigen, in den Staub treten, vernichten müssen.“

Radio Bremen online lobt: „Packend, informativ, relevant, grandios konstruiert – „Lebt“ ist ein herausragender Roman, keine Frage, und Orkun Ertener positioniert sich mit diesem Buch auch im literarischen Bereich genau da, wo er im Drehbuchmetier schon steht: On top.“

Orkun Ertener
Lebt
Fischer Scherz, Frankfurt am Main 2014
Leseprobe_Orkun Ertener_Lebt

Wenn Sie wissen möchten, wie Leser den Roman bewerten, klicken Sie hier

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.