Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations

GD Star Rating
loading...

 

Barbara Hoppe traf den Pianisten aus Luxemburg in Berlin und sprach mit ihm über sein Album „Bach: Goldberg Variations“. Ein Werk, um das sich nicht nur einige Legenden ranken, sondern das vor allem auch durch seine Komplexität und Lebendigkeit besticht.

 

Jean Muller
Bach: Goldberg Variationen BWV 988
Hänssler Classic 2017

Jean Muller: “Bach: Goldberg Variationen BWV 988” bei amazon kaufen

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

4 Gedanken zu „Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations“

  1. Pingback: Kulturtipps im Januar: Jean Muller, Géraldine Schwarz und Glenn Close | Murmann Magazin

  2. Pingback: Längst kein Geheimtipp mehr: Pianist Jean Muller – Feuilletonscout

  3. Pingback: Kulturtipps im Januar: Mit Schwung ins neue Jahr | Murmann Magazin

  4. Vielen Dank an den Feuilletonscout und Jean Muller für diese kenntnisreichen und verständlichen Erläuterungen eines der großartigsten Werke der Musik.
    Ein toller Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.