Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations

GD Star Rating
loading...

 

Barbara Hoppe traf den Pianisten aus Luxemburg in Berlin und sprach mit ihm über sein Album „Bach: Goldberg Variations“. Ein Werk, um das sich nicht nur einige Legenden ranken, sondern das vor allem auch durch seine Komplexität und Lebendigkeit besticht.

 

Jean Muller
Bach: Goldberg Variationen BWV 988
Hänssler Classic 2017

Jean Muller: “Bach: Goldberg Variationen BWV 988” bei amazon kaufen

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

4 Gedanken zu „Feuilletonscout im Video mit Jean Muller | Bach: Goldberg Variations“

  1. Pingback: Kulturtipps im Januar: Jean Muller, Géraldine Schwarz und Glenn Close | Murmann Magazin

  2. Pingback: Längst kein Geheimtipp mehr: Pianist Jean Muller – Feuilletonscout

  3. Pingback: Kulturtipps im Januar: Mit Schwung ins neue Jahr | Murmann Magazin

  4. Vielen Dank an den Feuilletonscout und Jean Muller für diese kenntnisreichen und verständlichen Erläuterungen eines der großartigsten Werke der Musik.
    Ein toller Beitrag!

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.