GD Star Rating
loading...

Zwischen 1985 und 2010 war der russische Fotograf Igor Mukhin in den Straßen Moskaus unterwegs. Seine schwarz-weiß Bilder zeigen einen harten Alltag mit Menschen, denen die Anstrengungen des Lebens anzusehen sind. Lichtblicke wie unbeschwerte Aufnahmen am Strand der Stroginskoje-Landstraße sind selten.

Igor Mukhin, 1961 geboren, wurde vor allem durch seine Fotos bekannter russischer Musiker bekannt. Seine Aufnahmen druckten internationale Magazine wie Rolling Stone, GEO, Elle, Vogue, Le Monde, Libération, Esquire und Time.

 Buchcover “Mein Moskau”

Igor Mukhin
Mein Moskau. Fotografien 1985-2010
Benteli Verlag, Bern 2012

bei amazon