GD Star Rating
loading...

 

Dmitry Masleev – Gewinner des diesjährigen Tschaikowsky-Wettbewerbs – kommt noch einmal nach DeutschlandMan kann ihn wohl als Shooting-Star bezeichnen. Dmitry-Masleev, geboren in Sibirien, erhielt zunächst eine ganz normale Musikausbildung an der örtlichen Musikschule, als er seine Liebe und sein Talent zum Klavierspiel entdeckte. Zunächst nur als Begleitmusiker tätig, gewann er 2015 den renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau.

Seitdem kann sich der junge Pianist vor Konzertanfragen kaum retten. Nachdem er im Sommer für Maurizio Pollini in Basel einsprang, lud ihn Gideon Kramers ein, mit der Kremerata Baltica im nächsten Jahr durch Europa zu touren. Nun ist Dmitry Masleev für einige wenige Konzerte noch einmal in Deutschland. Ein besonderes Highlight ist dabei ganz sicher der Abend am 8. Dezember in München unter der noch recht jungen Leitung von Valery Gergiev mit den Münchner Symphonikern.

Freuen darf man sich aber auf jeden Fall auf einen nicht nur hervorragenden, sondern auch einen bodenständigen Musiker, der  sein Publikum liebt:

„I love playing for people and the process is as much about them as it is about me. I simply want to pull away the curtain of everyday noise and reveal the beauty of a certain piece of music as truthfully as possible.”
(das gesamte Interview mit Dmitry Masleev im Feuilletonscout hier)

Die Konzerttermine:
Samstag, 12.11.2016:
Philharmonie München, MPhil 360°
Prokofjew-Klaviersonaten-Marathon

Mittwoch, 16.11.2016:
Mozartsaal, Rosengarten Mannheim
Tschaikowky Klavierkonzert Nr. 1
mit dem National Philharmonic Orchestra of Russia und Vladimir Spivakov

Samstag, 19.11.2016:
Alzenau
Rezital

Sonntag, 20.11.2016:
Werner Richard Hall, Dortmund
Rezital

Dienstag, 22.11.2016:
Philharmonie Essen
Tschaikowky Klavierkonzert Nr. 1
mit dem National Philharmonic Orchestra of Russia und Vladimir Spivakov

Freitag, 25.11.2016:
Audimax Regensburg mit dem National Philharmonic Orchestra of Russia

Donnerstag, 08.12.2016:
Philharmonie am Gasteig München mit den Münchner Philharmonikern

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Dmitry Masleev – Gewinner des Tschaikowsky-Wettbewerbs – kommt noch einmal nach Deutschland, 4.0 out of 5 based on 3 ratings