GD Star Rating
loading...

 

Dmitry Masleev: Debütalbum mit Scarlatti, Prokofieff und SchostakowitschNachdem Dmitry Masleev 2015 den berühmten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewonnen hatte, gab es kein Halten mehr: Seine Karriere bewegte sich schnurgerade nach oben. Carnegie Hall, Konzerthaus Berlin, Philharmonie de Paris – die Welt empfängt den jungen Ausnahme-Pianisten. Gelobt für seine makellose Technik, sein Gefühl und sein großartiges Talent, hört man ihm mit stockendem Atem zu, erlebt einen Pianisten, der scheinbar um seine Seele spielt. Nun – endlich! – hat er sich zurückgezogen, um sein Debütalbum aufzunehmen. In wenigen Tagen erscheint es beim legendären russischen Label Melodiya. Scarlatti, Prokofieff und Schostakowitsch hat sich Dmitry Masleev für seine Erstlings-CD ausgesucht und man darf sich freuen: Allein die ersten Töne lassen bereits erahnen, mit welcher Meisterhaftigkeit der junge Pianist den Komponisten seine Ehre erweist.

Dmitry Masleev präsentiert sein Album in Europa, darunter auch am 26. November in Schloss Elmau. Am 27. November ist er im Piano Salon Christophori in Berlin mit seinem Solo Recital zu Gast.

Dmitry Masleev
Scarlatti, Prokofieff, Schostakowitsch
Melodiya (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-), 2017
Erscheinungsdatum: 24. November 2017
Hier in das Album hineinhören und vorbestellen

 

Dmitry Masleev: Debütalbum mit Scarlatti, Prokofieff und Schostakowitsch, 3.8 out of 5 based on 6 ratings