GD Star Rating
loading...

Geboren1922 in Berlin, emigrierte Lucian Freud nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten nach England. 1939 nahm der Enkel von Sigmund Freud die englische Staatsbürgerschaft an. Nach Besuchen an den Londoner Kunstschulen „Central School of Art“ und „Goldsmith’s College“, ging er an die „East Anglian School of Painting and Drawing“ in Dedham, Essex. Mit Aktmalerei wurde er international bekannt.

Lucian Freud gilt als einer der bedeutendsten Portraitmaler des 20. Jahrhunderts, seine Werke erlangten Millionebeträge. Sein Werk „Benefits Supervisor Sleeping“ ist mit umgerechnet 21,7 Millionen Euro das teuerste Gemälde, das bis dahin für ein Bild eines noch lebenden Künstlers bezahlt wurde.

Lucian Freud starb am 20. Juli in London.