GD Star Rating
loading...

Literatur: Krimimarathon Berlin-Brandenburg vom 19. bis zum 23. November 2014Berlin-Brandenburgs größtes Krimifestival wird fünf. Doch wenn man es genau nimmt, dann hat das Berlin-Brandenburgische Krimifestival Geburtstag, denn erstmals geht das mörderische Vergnügen über die Berliner Stadtgrenzen hinaus ins Umland. Angefangen hatte es 2010 noch an einem Ort, dem Café und Restaurant Freiraum im Prenzlauer Berg, mehrere Stunden mit mehreren Autoren. Bereits ab dem zweiten Jahr weitete sich das Festival zeitlich und räumlich aus. Nun hieß es: mehrere Tage, noch mehr Autoren und viel mehr Orte in Berlin.

AF_FreitagKrise_Composing_4cduplex-400x248

Frau Freitag & Frl. Krise © Andreas Michalke.

Am 19. November beginnt nun der fünfte Langstreckenlauf durch humorvolle und gruselige, historische und politische, regionale und realistische, durch Kinder- und Jugendkrimis. In Theatern und Bibliotheken, in Museen, Restaurants oder Hotels, in Berlin und Potsdam, in Michendorf und Joachimsthal. Insgesamt an 62 Orten in ganz Berlin und Brandenburg bis zum 23. November.

Frau Freitag und Fräulein Krise sind zu Gast, ebenso wie Franziska Steinhauer und Petra Hammesfahr, Volker Kutscher, Robert Hültner, Zoë Beck oder Jochen Senf.

 

©Peter-von-Felbert

Robert Hültner © Peter-von-Felbert

Krimimarathon Berlin-Brandenburg vom 19. bis zum 23. November 2014
Das gesamt Programm und alle Spielstätten: hier

 

 

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.