GD Star Rating
loading...

Georg Hornemann gilt als einer der erfolgreichsten Schmuckdesigner Deutschlands. Seit den sechziger Jahren entwirft er Juwelierskunst. Seine Inspiration findet er in der Natur, aber auch in der Architektur und der Kunst. Viele Stilrichtungen fließen in seine Arbeit ein. Immer wieder steht die skulpturale Wirkung seiner Schmuckkunst im Vordergrund. Für seine außergewöhnlichen Objekte erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Das Lehmbruck Museum in Duisburg widmet dem Künstler zum ersten Mal eine eigene Ausstellung in musealem Kontext. Gezeigt werden Ringkreationen, Objekte und viele Kleinplastiken aus den vergangenen fünf Jahren.

Georg Hornemann
Objets d’Art
Ausstellung vom 10. Februar bis 11. März 2011

georg-hornemann_lehmbruck-museum.jpg

Lehmbruck Museum
Friedrich-Wilhelm-Straße 40
47051 Duisburg

Öffnungszeiten:
Montag/Dienstag: nur für angemeldete Gruppen
Mittwoch/Freitag/Samstag: 12-19 Uhr
Donnerstag: 12-21 Uhr
Sonntag: 11-19 Uhr

8 Euro/5 Euro