GD Star Rating
loading...

 

Vor 275 Jahren wurden Georg Friedrich Händels „Messias“ in Dublin uraufgeführtDas Oratorium des 1685 in Halle an der Saale geborenen und 1759 in London gestorbenen Komponisten basiert auf der King James Bibel und des Book of Common Prayer. Die englischsprachigen Texte stellte Charles Jennens, Mäzen, Librettist und enger Freund Händels zusammen. Das Werk erzählt keine zusammenhängende Geschichte, sondern behandelt die Prophezeiung Jesajas, Geburt, Leben und Tod Jesu und die Auferstehung. Händel setzte Messiah stets in der Fasten- oder Osterzeit auf den Spielplan. Seit 1876 singt The Royal Choral Society jährlich am Karfreitag den Messias in der Royal Albert Hall, London.

 

 

Georg Friedrich Händels „Messias“ bei amazon

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Vor 275 Jahren wurde Georg Friedrich Händels „Messias“ in Dublin uraufgeführt, 5.0 out of 5 based on 1 rating