GD Star Rating
loading...

Als das FBI eine frühere Freundin und Weggefährtin (Susan Sarandon) verhaftet, gerät auch Jim Grant (Robert Redford) ins Visier der Ermittler. Der Bürgerrechtsanwalt gehörte einst zur Widerstandsgruppe „The Weather Underground“, die aus dem Untergrund heraus mit Bombenanschlägen gegen den Vietnamkrieg protestierte. Vor 30  Jahren soll Grant bei einem Banküberfall einen Wachmann erschossen haben. Jim taucht erneut unter, um die die einzige Person zu finden, die weiß, was damals wirklich geschah. Im Nacken einen hartnäckigen Journalisten auf der Suche nach der großen Story und die Bundespolizei.

Deutschlandradio Kultur fasst zusammen: „Der Film stellt hoch interessante Fragen in den Mittelpunkt wie die, ob es legitim ist, mit Gewalt gegen das eigene Land vorzugehen, wenn dieses einen völlig amoralischen Krieg „im Namen des Volkes“ führt? Oder: Was überhaupt bedeuten: Ideale? Hier wird zweifache „Oscar“-Preisträger Robert Redford, Jahrgang 1936, in seinem neunten eigenen Regie-Film politisch aktuell. Und er brilliert in seiner Rolle wie neben ihm die Riege von Stars wie Julie Christie, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Chris Cooper, Terence Howard , Nick Nolte.“

Cinema online fasst zusammen: „Ein altmodischer Thriller, der auf Figuren und nicht auf Actionszenen vertraut.“

The Company you keep-Die Akte Grant

Kino zum Film: hier