GD Star Rating
loading...

Musik: Feuilletonscout gratuliert Bob Marley. Die Reggae-Ikone wäre heute 70 Jahre alt gewordenBob Marley wurde nur 36 Jahre alt. Der Sohn einer Jamaikanerin und eines britischen Offiziers erblickte auf Jamaika das Licht der Welt, zum Sterben sollte er es nicht mehr dorthin zurück schaffen: 1981 erlag er auf dem Rückweg in die Heimat in Florida entkräftet seinem Krebsleiden.

Geboren am 6. Februar 1945, wäre der Reggae-Musiker heute 70 Jahre alt geworden. Mitte der sechziger Jahre war Bob Marley vom Christentum zum Rastafari konvertiert, ein Glaube, der sich auf die Bibel beruft, die Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung bekämpft und für die Rückkehr nach Afrika plädiert. Rastafaris trinken keinen Alkohol und essen kein Fleisch. Optisch verleihen die Rasta-Anhänger ihrem Glauben Ausdruck durch die sogenannten Dreadlocks. Obwohl ein Leben lang mit seiner Jugendfreundin Rita verheiratet, entsprangen dieser Ehe nur vier Kinder, während Marley selbst zwölf offiziell anerkannte, es aber 22 bis 46 leibliche Kinder sein sollen.

 

 

Mit seiner Band The Wailers gelang Bob Marley international zu musikalischem Ruhm. Zu seinen bekanntesten Stücken gehören Buffalo Soldier, I Shot the Sheriff, No Woman No Cry, Could You Be Loved? und Stir It Up.
Weitere Musik von Bob Marley finden Sie hier.

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Musik: Feuilletonscout gratuliert Bob Marley. Die Reggae-Ikone wäre heute 70 Jahre alt geworden, 5.0 out of 5 based on 1 rating