GD Star Rating
loading...
Mit „The Berlin Debuts“ in den Frühling! Tickets für das Klavierkonzert in der Berliner Philharmonie zu gewinnen!

Na Young Kim © promo

Schumann und Brahms stehen auf dem Programm, wenn die Koreanerin Na Young Kim am kommenden Dienstag in die Tasten greift. Es ist ihr erstes Konzert in Berlin und nach dem sehr verheißungsvollen Auftakt der Berlin Debuts  im vergangenen Jahr darf man gespannt sein. Im Rahmen der Konzertreihe, die in New York bereits erfolgreich ist und in Berlin 2016 in die zweite Runde geht, begeisterten schon die Pianistinnen Junghee Ryu, Sunhwa Park, Sarah Chan und die Bratschistin Namjoong Kim das Berliner Publikum.

Initiiert wurden The Berlin Debuts von der südkoreanischen Pianistin Klara Min und ihrer New York Concert Artists & Associates Society, deren Ziel es ist, neuen künstlerischen Konzepten Raum zu geben, mit überkommenen Konventionen zu brechen und veraltete Strukturen hinter sich zu lassen.

Gewinnen Sie 2×2 Tickets für das Konzert am Dienstag, dem 16. Februar 2016, in der Berliner Philharmonie! Sagen Sie uns über die Kommentarfunktion bis Sonntag, 14.Februar 2016, 20 Uhr, warum Sie gern beim Konzert dabei sein möchten. Es entscheidet das Los*. *Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dienstag, 16. Februar 2016, 20 Uhr, Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie
Na Young Kim, Piano
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Programm:
Robert Schumann
Kinderszenen op. 15

Johannes Brahms
Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9

Robert Schumann
Davidsbündlertänze op. 6

Wer regulär Karten für das Konzert kaufen möchte, kann dies natürlich auch tun. Einfach rechts unten bei eventim „Berlin Debuts“ eingeben.

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.