GD Star Rating
loading...

Am 3. Dezember 2013 berichtete der Feuilletonscout über eine Ausstellung im „Verborgenen Museum“, die sich der Fotografin Käthe Augstein widmete.

Das Verborgene Museum hat sich zur Aufgabe gemacht, unentdeckte oder vergessene Kunst von Frauen in die Öffentlichkeit zu bringen und damit vor dem Vergessen zu bewahren.

Am 12. Januar waren die beiden Betreiberinnen des Museums, Elisabeth Moortgat und Marion Beckers im Deutschlandradio Kultur zu Gast.

Hier geht’s zum Feature.