GD Star Rating
loading...

 

30 Jahre Fury in the Slaughterhouse: JubiläumstourVor 30 Jahren wollten sie bewusst ein Zeichen gegen die sich langsam dem Ende neigende Neue Deutsche Welle setzen und schrieben alle ihre Liedtexte auf Englisch – mit Erfolg. Fury in the Slaughterhouse, 1986 von den Brüdern Kai und Thorsten Wingenfelder in Hannover gegründet, spielte schon nach zwei Jahren in ausverkauften Konzerthallen. 1993 gelang mit „Mono“ und Hits wie „ Radio Orchid” und “Every Generation Got Its Own Disease” auch der internationale Durchbruch. Bereits 1990 entstand “Won’t forget these days”, der Song, der bis heute mit der Band verknüpft bleibt und dessen Titel 2017 die Reunion-Tour benennt. Denn nach einer Auszeit seit 2008 ist die Band derzeit noch bis Ende November auf Jubiläumstournee.

Alle Termine hier

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.