GD Star Rating
loading...

Eine Gruppe Ölarbeiter stürzt mit dem Flugzeug in der Eiswüste von Alaska ab. Nur ein paar der Männer überleben das Unglück. Doch der Gruppe droht Gefahr von einem Rudel Wölfe, das ihr Revier gegen die Eindringlinge verteidigt. John Ottway (Liam Neeson), ehemaliger Scharfschütze, der mit dem Leben abgeschlossen hat und bei der Ölraffinerie dafür bezahlt wird, wilde Tiere fernzuhalten, übernimmt die Führung der Gruppe. Dennoch wird der Marsch durch die Eiswüste zum Überlebenskampf gegen die Wölfe.

Deutschlandradio Kultur begeistert: „Selten war ein Actionfilm aus Hollywood in letzter Zeit so spannend, so effektiv und vor allem so überraschend. Liam Neeson in der Hauptrolle ist eine Idealbesetzung. […] Selten war der Kampf zwischen Mensch und der Natur so packend und nervenzerreißend.“

Focus online kritisiert die einfache Story und die computeranimierten Wölfe, konstatiert aber: „Und doch entfaltet der Film mit seinen großartigen Bildern und den ruhigen, langen Einstellungen, die von der Angst, der Hoffnungslosigkeit aber auch Entschlossenheit erzählen, durchaus seine Spannung, woran Liam Neeson als markiger, wortkarger und verlorener Mensch einen entscheidenden Anteil trägt.“

Cinema online fasst zusammen: „Gnadenlos voranschreitendes Überlebensdrama, das den Zuschauer förmlich in Geiselhaft nimmt.“

Kino zum Film: hier