GD Star Rating
loading...

 

Neu im Kino: „Abgang mit Stil“Die drei Rentner Willie (Morgan Freeman, 79 Jahre), Albert (Alan Arkin, 83 Jahre) und Joe (Michael Caine, 84 Jahre) sind seit ewigen Zeiten enge Freunde. Als der Pensionsfonds, aus dem sie ihre Rente beziehen, pleite geht und die drei plötzlich ohne regelmäßiges Einkommen dastehen und ihre Familien nicht mehr versorgen können, fassen die bis dato Unbescholtenen einen Plan: Sie wollen die Bank ausrauben, die für den Bankrott verantwortlich ist. Unterstützung erhalten sie von einem merkwürdigen Typen namens Jesus, Joes Enkelin Brooklyn, Ex-Schwiegersohn Murphy  und der Supermarktkassiererin Annie.

Zitty meint: „Das ist alles sehr komisch erzählt, mit schönen 70er-Jahre-Leinwandtricks, gut aufgelegten Haupt- und ­Nebendarstellern  und Kritik am Raubtierkapitalismus.“

Der Bayrischen Rundfunk fasst zusammen: Abgang mit Stil“ ist kein großes Meisterwerk, aber eine wohltuende Feelgood-Komödie über drei alte Herren, die sich von den scheinbar allmächtigen Banken nichts gefallen lassen. Und weil diese drei von Morgan Freeman, Michael Caine und Alan Arkin als ein rüstiges Trio Infernal erfrischend normal gespielt werden, […]  hat man allein daran schon viel Spaß, den dreien einfach zuzuschauen, wie sie ihre Rollen interpretieren – mit der Lässigkeit des Alters und großer menschlicher Erfahrung.“

Die Frankfurter Neue Presse resümiert: “ Als Seniorenfassung von „Oceans Eleven“ hat „Abgang mit Stil“ einen gewissen Unterhaltungswert, der allein den drei Hauptdarstellern zu danken ist.“

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken