GD Star Rating
loading...

„Schiffsverkehr“ ist das 13. Album des deutschen Popmusikers. Dabei kümmert er sich nicht um Trends und Gefällilgkeiten. Grönemeyer im Interview mit der ZEIT: „Ich glaube schon, dass ich mich mit meinen Platten immer wieder infrage gestellt habe, und ich glaube auch, dass meine Fans von mir erwarten, dass ich mich weiterentwickle. Sprünge und Bleibt alles anders haben die Erwartungen enttäuscht, und das waren gute Platten. Die Frage, die meine Hörer sich stellen müssen, wenn das neue Album draußen ist, lautet: Was soll denn das jetzt sein? Sonst ist es alles nichts.“

Zeit online im Gespräch mit Herbert Grönemeyer:“ Bei der Single Schiffsverkehr ist Ihnen wieder das gelungen, was Sie schon vor Jahren mit der Hitsingle Mensch geschafft haben: Die erste Qualität des Songs besteht darin, dass er einem nicht auf die Nerven geht, die zweite Qualität darin, dass man den Song gerne wieder hört. Und schon hat man auf sehr angenehme Art einen Ohrwurm.“  

FAZ net: „„Schiffsverkehr“ ist ernst und würdevoll, eine prägnante, dabei im Duktus ruhige Neubesinnung und musikalische Lebensbilanz. „Schiffsverkehr“ wird bleiben, mit jedem Hören anders. Und da ist noch lange nicht alles ausgehört. Verbeugung.“

Herbert Grönemeyer
Schiffsverkehr
bei amazon