Die Märchen-Box

GD Star Rating
loading...

 

Erfinde Deine eigenen Geschichten. Von Barbara Matter.

„Es war einmal….“
Soweit komme ich noch, wenn ich meinen Kindern eine selbsterdachte Geschichte erzählen möchte. Und dann? Ja dann komme ich einfach nicht weiter. Vielleicht fehlt mir ein bisschen die Fantasie, aber auf jeden Fall der rote Faden, der mich durch meine Geschichte leitet. Doch für Abhilfe sorgen nun Magma und Anne Laval. Mit der Märchen-Box habe ich eine wunderbare Grundlage für fast selbsterfundene Geschichten.

Coverabbildung © Laurence King Verlag

In der Märchen-Box befinden sich 20 sehr stabile Puzzlekarten mit insgesamt 40 Motiven. Alle Karten zusammengelegt, ergibt sich ein 2,50 langes Märchen, das man erzählen kann. Ob kurz oder lang, ob auf dem Fußboden, in der Bahn oder abends im Bett, lassen sich immer neue Märchen erzählen. Die Illustrationen von Anne Laval sind fantasiereich und manchmal skurril: ein rosa Kaninchen greift das Schloss an, der Wolf bereitet sich den Zwerg zum Essen vor, der König küsst die Hexe oder verkauft mit ihr zusammen Eis und viele weitere. Manch kleine Details sieht man erst auf den zweiten Blick. Amüsante Bilder laden zu zahlreichen Ideen für neue Geschichten an, es wird also nie langweilig.

Empfohlen wird die Märchen-Box für Kinder ab vier Jahren. Meine zweijährige Tochter hat allerdings auch schon viel Spaß daran. Die Karten sind eine wunderbare Alternative zu den Märchenklassikern, zumal die Kinder irgendwann anfangen, ihre eigenen Geschichten mithilfe der Märchen Box zu erzählen.

Es gibt zwar nur zwei Motive für den Beginn der Geschichte, dafür aber sechs mögliche Happy Ends. Es kann also ewig weitergehen… „Und so leben Sie glücklich bis ans Ende Ihrer Tage“ …

Magma und Anna Laval
Märchen-Box
Laurence King Verlag, Berlin 2018
Märchen-Box bei amazon kaufen

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Die Märchen-Box, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.