GD Star Rating
loading...

Rock, Pop, im Duett mit Tina Turner oder auch mal eine Schmonzette – seit den achtziger Jahren landet Bryan Adams mit seinen Kompositionen Hit auf Hit.

Dass der Künstler inzwischen auch als Fotograf hoch angesehen ist, wissen hingegen nur wenige. 2006 zeichnete ihn die LeadAcademy für Mediendesign und Medienmarketing e.V. mit dem Lead Award aus. Seit 2004 ist Adams zudem Mitherausgeber der Fotografiezeitschrift „Zoo Magazin“, die in Berlin gegründet wurde.

150 seiner Fotografien stellt derzeit das NRW-Forum in Düsseldorf aus. Abgelichtet sind vor allem Künstlerkollegen – Micky Rourke beim Mittag, Marius Müller-Westerhagen in der U-Bahn, Viktoria Beckham in leichter Kleidung auf dem Fahrrad, Kate Moss in Netzstrumpfhosen oder auch Amy Winehouse, eine Fotostrecke, die bereits als eine der schönsten und bekanntesten gilt, die je von ihr gemacht wurde. Zum goldenenThronjubiläum war er es, der die Queen fotografieren durfte. Das Bild ist heute auf einer kanadischen Briefmarke zu finden

Daneben zeigt die Schau auch 30 Bilder, die Adams von britischen Kriegsheimkehrern aus dem Irak und Afghanistan machte: junge Frauen und Männer, denen Arme und Beine fehlen, deren Gesichter entstellt sind, Versehrte als Kontrast zu den prominenten Kollegen, fotografiert in schwarz-weiß.

Der Deutschlandfunk lobt: „Der Fotograf Bryan Adams ist kein Vorkämpfer, keiner der mit seinen Bildideen die Fotowelt aus den Angeln hebt, aber jedes Bild hat eine Intensität und Dichte, die man in dieser Form nur selten sieht. […]Spätestens bei den Soldatenbildern wird klar – Bryan Adams ist mehr als ein Promi, der andere Prominente fotografiert. Er ist ein ernst zu nehmender Künstler […]“

Impressionen der Soldatenbilder bei spiegel online
Weitere Impressionen bei n24 

Bryan Adams – Exposed
Ausstellung noch bis zum 22. Mai 2013

NRW-Forum Kultur und Wirtschaft
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 bis 20 Uhr
Freitag 11 bis 24 Uhr

EG: Erwachsene 5,80 Euro/3,80 Euro
EG + OG: Erwachsene 7,80 Euro/5,30 Euro
Freitag ab 18 Uhr: 3,80 Euro
Freitag 20 Uhr: kostenlose Führung in Deutsch

Interview mit Bryan Adams zu seiner Arbeit als Fotograf