Blackstar David Bowie Nachruf

ASHES TO ASHES – Der Unsterbliche verabschiedete sich 2 Tage nach seinem letzten Album "Blackstar" in den Himmel

ASHES TO ASHES – Der Unsterbliche verabschiedete sich zwei Tage nach seinem letzten Album “Blackstar” in den Himmel

ASHES TO ASHES – Der Unsterbliche verabschiedete sich 2 Tage nach seinem letzten Album "Blackstar" in den HimmelDavid Bowie (1947-2016)
Ein Nachruf von Tatjana Barzi-Vogt

Elegischer Sänger, begnadeter Produzent, Gender Rebel, charismatischer Performer, genreübergreifender Komponist und Songtexter mit Botschaft, Theaterschaffender und Filmschauspieler, kompromissloser Avantgardist, visionärer Modeprophet, Maler und metaphysischer Intellektueller, der sich vom exzessiven Drogenkonsumenten über den Pop Popper zum gläubigen Buddhisten in den Superstar mit +140 Mio. verkauften Tonträgern in den Olymp der Weltstars hineinverwandelte, selbst seine Augen waren zweifarbig: nichts war gewöhnlich an ihm. Bereits als blutjunger englischer boy in den frühen 60ern self-fulfilling prophezie er seinem gesamten Umfeld lautstark, dass er, David Robert Jones, ein Weltstar werde.Weiterlesen »ASHES TO ASHES – Der Unsterbliche verabschiedete sich zwei Tage nach seinem letzten Album “Blackstar” in den Himmel