GD Star Rating
loading...

Musik aus Norwegen: Katzenjammer auf Tour, auch in DeutschlandNorwegen hat nicht nur weite Flächen und Fjorde, sondern auch Katzenjammer  (vgl. auch Feuilletonscout v. 15.11.2011). Benannt nach dem ältesten, immer noch erscheinenden Comicstrip der Welt – The Katzenjammer Kids – aus dem Jahr 1897, toben sich seit 2005 Anne Marit Bergheim, Solveig Heilo, Turid Jørgensen und Marianne Sveen unter diesem Namen auf der Bühne aus. Seit 2008 hat die Band in ihrem Heimatland eine große und wachsende Fangemeinde.

Ihre Musik: Eine Mischung aus Jazz, Rock, Balkan-Musik, Folk, Country-Musik und Chanson. Ihre Instrumente: Bass-Balalaika, Akustik- und E-Gitarre, Akkordeon, Mandoline, Klavier, Schlagzeug, Mundharmonika, Banjo, Trompete, Ukulele, Glockenspiel, Kazoo oder auch mal ein Blecheimer. Ihr Durchbruch: das Debütalbum „Le Pop“, das ihnen gleich eine Nominierung des norwegischen Grammy als beste Newcomer-Band einbrachte.

Die erste größere Aufmerksamkeit erhielt die Band mit ihrem Song „A Bar in Amsterdam“.

In diesem Jahr kam ihr viertes Album „Rockland“ auf den Markt.

Katzenjammer sind derzeit auf Tournee, auch noch einige Tage im März in Deutschland.
Alle Tourtermine: hier
Tickets direkt bei Feuilletonscout. Einfach rechts bei „Events“ den Bandnamen „Katzenjammer eingeben.

„My Dear“ aus dem Album „Rockland“, live bei „Aspekte“ im ZDF:

Wenn Sie wissen möchten, wie andere Katzenjammer finden, klicken Sie hier

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.