GD Star Rating
loading...

Jedes Jahr im Juli und August strömt die junge Opernelite in den kleinen Ort Rheinsberg in Brandenburg: Sie sind die Sieger aus zahlreichen internationalen Gesangswettbewerben und die Zukunft der Opernbühnen. Auf dem Programm stehen klassische Opern ebenso wie neuere Werke wie z.B. „Kronprinz Friedrich“ von Siegfried Matthus, uraufgeführt 1999 und anlässlich des 300. Geburtstags Friedrich des Großen in diesem Jahr in Rheinsberg zu sehen. Den Besucher erwarten in den historischen Stätten – im Heckentheater inmitten einer Parklandschaft, im Ehrenhof des Schlosses und im Schlosstheater – Open-air-Darbietungen von Sängern, die sehr häufig später auf den Bühnen der ganzen Welt zu Hause sind.

1991 begründete der Komponist Siegfried Matthus das Festival. Er fand zahlreiche prominente Förderer und Unterstützer, darunter Daniel Barenboim, Harry Kupfer, Kurt Masur oder Christian Thielemann.

Kammeroper Schloss Rheinsberg
Festival noch bis zum 11. August

Spielplan und Tickets: hier