GD Star Rating
loading...

Heute feiert Plácido Domingo seinen 70. Geburtstag. Domingo wurde 1941 in Madrid geboren und kam 1948 mit seinen Eltern nach Mexiko City. Er war Barpianist und sang in Musicals, bevor er bei einem Probesingen als Tenor entdeckt wurde. 1959 debütierte er an der Nationaloper in Mexiko City. Es folgten die Oper in Tel Aviv, 1966 die New York City Oper und 1968, nach Stationen in Europa, die Metropolitan Opera in New York.

Sein Repertoire umfasst ein Vielfaches vergleichbarer Stars, von Mozart über Verdi bis Wagner. Er setzt sich für vergessene Opern ein, fördert neue Stücke, entdeckt und unterstützt durch den von ihm gegründeten Operalia-Wettbewerb die Stars von Morgen. Domingo selbst sang in fast 3500 Aufführungen ungefähr 130 Rollen und begleitete über 450 als Dirigent. An der Washington und Los Angeles Opera ist er Direktor. Auf Tonträgern gibt es von ihm mehr als hundert vollständige Aufnahmen.