GD Star Rating
loading...

Um Mode zu kommunizieren braucht es Bilder. Wie dies geschehen kann, zeigt eine Sonderausstellung in Berlin. In rund 200 Arbeiten von Künstlern wie Helmut Newton, Sarah Moon, Michel Comte, Eric Traoré, Loreno Mattotti, François Berhoud, Cem Bora und Christin Losta wird die Welt der Mode auf eigene Art interpretiert und bietet so einen Einblick in die Mode- und Stilgeschichte der vergangenen drei Jahrzehnte.

Ein zweiter Teil der Ausstellung zeigt Bildstrecken von Kampagnen internationaler Modekonzerne wie Benetton oder Comme des Garçons, aber auch Firmenwerbung und digitale Medien als weitere Vermitttlungswege von Mode.

Ausstellung vom 30. Juni bis 9. Oktober 2011

Kunstbibliothek in den Sonderausstellungshallen am Kulturforum Potsdamer PlatzMatthäikirchplatz10785 Berlin

Mo: geschlossen

Di. -So.: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr