Petruskirche Peter Hahn Abstraktion des Alltäglichen

Nach Bremen nun Potsdam: Das „Welttheater“ von Max Beckmann gastiert im Museum Barberini

„Abstraktion des Alltäglichen“. Fotografien von Peter Hahn in Berlin

  Er liebt die Streetfotografie. Und die besonders in seinem Kiez, dem Süden von Berlin. Steglitz-Zehlendorf ist das Revier, in dem Peter Hahn seine Motive findet. Vor über 40 Jahren zog es den gebürtigen Heidelberger nach Berlin, vor rund sechs Jahren lernte er den ruhigen Bezirk lieben. In seiner aktuellen Ausstellung zeigt er jedoch, dass… Weiterlesen »„Abstraktion des Alltäglichen“. Fotografien von Peter Hahn in Berlin