Musik: Pianistin Klara Min gibt mit „Scriabin“ ihr einziges Konzert in Deutschland im Konzerthaus Berlin

Musik: Pianistin Klara Min gibt mit ihrem neuen Album „Scriabin“ ihr einziges Konzert in Deutschland im Konzerthaus Berlin

   Rezension von Barbara Hoppe Klara Min sucht nach dem Ungewöhnlichen, Neuen. Bei ihrem Debut 2002 in der New Yorker Carnegie Hall spielte sie die zeitgenössische koreanische Komponistin Unsuk Chin, ihr erstes Album „Ripples on the Water“ beschäftigt sich mit moderner koreanischer Musik und 2008 gründete sie die New York Concert Artist Society, mit dem […]