Interview

Lina Tur Bonet

Ein Moment mit … Lina Tur Bonet

Lina Tur Bonet gilt als furiose Barockgeigerin. Ihr ungestümes Spieltemperament stellt sie auf ihrer aktuellen CD „Sonata Lunatica“ mit Werken von Beethoven einmal mehr unter Beweis.

Feuilletonscout sprach mit der Musikerin. Von Barbara Hoppe.

Wieder entdeckt: „Ljuben Stoev – Und die im Dunkeln sieht man nicht“

2016 starb in Sofia der bulgarische Künstler Ljuben Stoev im Alter von 77 Jahren. Prägende Jahre seiner Ausbildung verbrachte er in Dresden. Den Einfluss dieser Zeit findet man insbesondere in seinen Tuschezeichnungen. Die Städtische Galerie Dresden würdigt den Künstler, dessen Werk geprägt ist von sozialkritischen Themen, nun in einer Ausstellung.

Feuilletonscout sprach mit dem Kurator Johannes Schmidt, der den Neffen des Künstlers, Raimund van Zeschau, ebenfalls zu Wort kommen lässt.