„LIEBÉИ“: Vladimir Korneev singt von der Sehnsucht – französische Chansons, russische Romanzen und neue deutsche Lieder

 Von Ingobert Waltenberger. Eigentlich hat er ja einen prächtig granulierten klassisch ausgebildeten Bariton mit jener so exotisch aufregenden slawischen Dunkelheit auf goldroter Grundierung, dieser aus Georgien stammende Schauspieler, Sänger, Pianist, Entertainer, Charmeur und Verführer aller Klassen. Dreimal wiederholt der lasziv-melancholische Wuschelkopf, der schon Mal in einem Schweizer Tatort als Killer Pjotr Sorokin dem Publikum das […]