Feuilletonscout Edmund de Waal Die weiße Straße

Auf den Spuren des Porzellans: „Die weiße Straße“ von Edmund de Waal

Auf den Spuren des Porzellans: „Die weiße Straße“ von Edmund de Waal

  Weißes Gold. Porzellan. Edmund de Waal war 17, als er das erste Mal in Japan Porzellanerde in der Hand hielt. Sie wurde seine lebenslange Leidenschaft ebenso wie die Farbe Weiß. Er wurde Professor für Keramik, lehrte an der University of Westminster und schuf eigene… Weiterlesen »Auf den Spuren des Porzellans: „Die weiße Straße“ von Edmund de Waal