Writing in Migration – erstes afrikanisches Literaturfestival in Berlin

  Vom 26. bis 28. April findet in Berlin erstmals ein afrikanisches Literaturfestival für und mit Autoren und Autorinnen aus Afrika statt. Von Birgit Koß. Insgesamt 37 international bekannte Schriftsteller und Schrifstellerinnen sind der Einladung der nigerianisch-deutschen Schriftstellerin und Kuratorin Olumide Popoola nach Berlin gefolgt. Sie stellen ihre Werke vor, diskutieren Migration als eigene Erfahrung…Continue reading Writing in Migration – erstes afrikanisches Literaturfestival in Berlin