Feuilleton a-capella-Musik cantamus Berlin

!Tipp: „Dieser Sommer kommt nicht wieder“ – Chormusik mit cantamus Berlin

!Tipp: „Dieser Sommer kommt nicht wieder“ – Chormusik mit cantamus Berlin

  Landschaften, Tiere, Jahreszeiten und andere Naturerfahrungen sind Themen der Stücke von Claudio Monteverdi, Johannes Brahms, Stephen Chatman, Veljo Tormis und anderen, die heute und morgen zu hören sein werden. Der kleine und feine cantamus-Chor aus Berlin feiert den Sommer an diesem Wochenende mit einem Hauch von Wehmut, ist das Konzert doch auch gleichzeitig der… Weiterlesen »!Tipp: „Dieser Sommer kommt nicht wieder“ – Chormusik mit cantamus Berlin
"Remember": Motetten der Renaissance im a-capella-Konzert mit cantamus Berlin

“Remember”: Motetten der Renaissance und des Barock im a-capella-Konzert mit cantamus Berlin

GD Star Rating
loading...

"Remember": Motetten der Renaissance im a-capella-Konzert mit cantamus BerlinSeit 12 Jahren gibt es den Kammerchor cantamus berlin. Seitdem widmen sich die Sängerinnen und Sänger geistlichen und weltlichen a-capella-Werken von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert. Jährlich erarbeitet der Chor, der aus 31 Mitgliedern besteht und nicht mehr als 8 Personen pro Stimme umfasst, zwei Konzertprogramme.
Heute, am Tag der Hausmusik, und morgen, am Totensonntag, richtet sich der Blick unter dem Titel „Remember“ auf englische Motetten aus Renaissance und Barock. Zu hören sind vom Choral bis zu doppelchörigen Motetten Werke u.a. von Thomas Tallis, Henry Purcell, Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach.Weiterlesen »“Remember”: Motetten der Renaissance und des Barock im a-capella-Konzert mit cantamus Berlin