Zum Inhalt springen

Claude Monet und der Impressionismus Frankfurt Städel

"Monet und die Geburt des Impressionismus". Eine Ausstellung im Städel Museum Frankfurt

“Monet und die Geburt des Impressionismus”. Eine Ausstellung im Städel Museum Frankfurt

Unzählige Poster und Postkarten, Sofakissen und Kaffeebecher, Ansteckplaketten und Gefrierschrankmagnete werden von seinen Seerosen und der weltberühmten kleinen Brücke aus seinem wunderschönen Garten in Giverny, rund 60 km nördlichwestlich von Paris geziert. Doch so beliebt Claude Monets Motive heute sind – für den Künstler bedeutete… Weiterlesen »“Monet und die Geburt des Impressionismus”. Eine Ausstellung im Städel Museum Frankfurt